Veranstaltungsarchiv

05
Mär

TERMIN VERSCHOBEN - DE WALTONS - Blues / Rock / Country / Gospel / Irish Folk

ein neuer Termin wird bekanntgegeben

-------------------------------------------------------------

Das Besondere an dieser Band ist neben ihrer Spielfreude der große kabarettistische Anteil (sprich de labern nur Grampf daher) und die Live Performance (mit und ohne Einbindung des Publikums).

Das Repertoire erstreckt sich von Blues über Rock, Country bis zu Gospel und Irish Folk. Es werden auch Klassiker von U2, Prince und ACDC im ganz persönlichen Arrangement und alles akkustisch dargeboten (Grass-Country-Rock).

Zudem wird der Zuhörer auch durch Eigenkomposition mit bayrisch wertvollen Texten beglückt.

Die Band besteht aus dem Sänger und Gitarristen Christian Spieß und der lebenden Legende Steiger Mich aus Kareth, der das Banjo in seiner unnachahmlichen Art zupft und dies mit Gesang und hochgeistigen Anekdoten untermalt.

Ergänzt wird das Gespann durch den Kontrabaß, den immer andere Musiker der Szene spielen dürfen, ja nachdem wer grad verfügbar ist ( bzw wer am meisten zahlt für´s mitspielen dürfen ). Na gut, meinstens ist’s nun doch der Peter Perzlmaier.

Weiterlesen …

Freitag, 05.03.2021 20:00–22:30 Uhr "Rettenbacher Hof", Dorfstraße 18, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: € 15,00

20
Mär

Luz Amoi

Den fünf Freisinger Multiinstrumentalisten gelingt es immer wieder, ihr Publikum zu überraschen. Seit nun schon 15 Jahren begeistern Stefan (Akkordeon, Percussion) und Stefanie Pellmaier (Geige), Johannes Czernik (Saxophon, Klarinette, Gitarre und Gesang), Manuela Schwarz (Hackbrett, Harfe) und Dominik Hogl (Kontrabass) auf den Bühnen in Bayern, Österreich und Südtirol.

 

Weiterlesen …

Samstag, 20.03.2021 Sommerkeller oder Pfarrsaal Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 25,00

02
Mai

Abgesagt: "Rettenbach erklingt" mit "Fünf auf Kraut"

mit "Fünf auf Kraut"

In Rettenbach soll eine neue Tradition aufleben:

Von Mai bis Oktober erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr Musik von verschiedenen Blasmusik- und Gesangsgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf.

Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

Termine:

02. Mai 2021 Fünf auf Kraut

09. Mai 2021 Stadtkapelle Wörth

13. Juni 2021 Blechgranaten

11. Juli 2021  MV Falkenstein

08. August 2021 Rettenbacher Musikanten und Kirchenchor

12. September 2021 Blaskapelle Gsteckenriebler

03. Oktober 2021 Blaskapelle Per DU

 

Veranstalter: "Kultur am Höllbach" der Gemeinde 93191 Rettenbach

Sonntag, 02.05.2021 11:00–12:00 Uhr Rettenbach, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: Eintritt frei

09
Mai

Abgesagt - Handwerk, Kunst & Oldtimer in Rettenbach

Handwerk, Kunst & Oldtimer in Rettenbach

Im schönen Golddorf Rettenbach treffen sich zum 2. Mal die Oldtimerfreunde des Rettenbacher Oldtimer Clubs.

Dieses überregionale Oldtimertreffen mit landwirtschaftlicher Brauchtumsveranstaltung wird an diesem Sonntag von einem Kunst- und Handwerkermarkt umrahmt, begleitet durch die engagierte Teilnahme der Ortsvereine.

Viele schöne Erinnerungen werden geweckt und laden zu einer Zeitreise zurück in die Kinder- und Jugendzeit ein. Alle Besucher und Oldtimerfreunde dürfen sich auf einen spannenden Tag mit zahlreichen Attraktionen freuen, die auch viele Überraschungen für die großen und kleinen Gäste bereit halten.

Fotos: MK Studio, Opel Paparazzi, Archiv Gemeinde Rettenbach

Weiterlesen …

Sonntag, 09.05.2021 11:00–16:00 Uhr 93191 Rettenbach, Dorfrundgang Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: frei

09
Mai

Abgesagt: "Rettenbach erklingt" mit der Stadtkapelle Wörth a. d. Donau

mit der Stadtkapelle Wörth a. d. Donau

In Rettenbach soll eine neue Tradition aufleben:

Von Mai bis Oktober erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr Musik von verschiedenen Blasmusik- und Gesangsgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf.

Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

Termine:

02. Mai 2021 Fünf auf Kraut

09. Mai 2021 Stadtkapelle Wörth

13. Juni 2021 Blechgranaten

11. Juli 2021  MV Falkenstein

08. August 2021 Rettenbacher Musikanten und Kirchenchor

12. September 2021 Blaskapelle Gsteckenriebler

03. Oktober 2021 Blaskapelle Per DU

 

Veranstalter: "Kultur am Höllbach" der Gemeinde 93191 Rettenbach

Sonntag, 09.05.2021 11:00–12:00 Uhr Rettenbach, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: Eintritt frei

28
Mai

Burgschauspiel 2021 - Ein Sommernachtstraum

Abgesagt

Brennberger Burgsommer 2021 - verschoben auf 2022


Aufgrund der aktuellen Coronalage konnten die Proben für Shakespeares temporeiche und farbige Komödie „Ein Sommernachtstraum“ nicht beginnen. Die Termine 2021 werden abgesagt.

Die neuen Termine für das Jahr 2022 sind bereits festgelegt:

Premiere ist am Freitag, 15.07.2022 – weitere Aufführungsterminen sind:

16.07.(Sa.), 17.07.(So..),

22.07..(Fr.), 23.07.(Sa.,), 24.07.(So.),

29.07.(Fr.), 30.07. (Sa.).

Der Kartenvorverkauf (mit Sitzplan) für die neuen Termine startet voraussichtlich im Herbst 2021.

Freitag, 28.05.2021 08:27–08:26 Uhr Burg Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: 17 € (Erw.); 8 € (Jugendl. bis 17 J.); Kinder bis 12 J. FREI

11
Jun

Wirtshausmusi beim Pflam

Mit dieser spontanen Veranstaltung möchten wir Kultur und Geselligkeit wieder zurückbringen. Markus Schnagl und seine Musikerkollegen werden traditionelle Wirtshausmusik zum Besten geben und das Gasthaus Pflamminger wird für das leibliche Wohl sorgen. Der Biergarten ist ab 17 Uhr geöffnet. Die Musi spielt ab 18 Uhr auf.

Weiterlesen …

Freitag, 11.06.2021 Gasthof Pflamminger, Wörth/Hofdorf Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: frei, Spenden erbeten

12
Jun

Miriam Hanika: "Louise"

Engelsgleich poetisch über die Fehlbarkeit unseres Daseins zu singen, klingt bei Miriam Hanika so natürlich, wie das Rauschen des Windes im Blätterwald.

Weiterlesen …

Samstag, 12.06.2021 19:30–19:29 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: EUR 13,50 + 0,50 Gebühr, Abendkasse EUR 15,00

13
Jun

"Rettenbach erklingt" mit den Hirschlinger Musikanten

In Rettenbach soll eine neue Tradition aufleben:

Von Mai bis Oktober erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr Musik von verschiedenen Blasmusik- und Gesangsgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf.

Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

Termine:

02. Mai 2021 Fünf auf Kraut (abgesagt)

09. Mai 2021 Stadtkapelle Wörth (abgesagt)

13. Juni 2021 Hirschlinger Musikanten

11. Juli 2021 MV Falkenstein

08. August 2021 Rettenbacher Musikanten und Kirchenchor

12. September 2021 Blaskapelle Gsteckenriebler

03. Oktober 2021 Blaskapelle Per DU

 

Veranstalter: "Kultur am Höllbach" der Gemeinde 93191 Rettenbach

Sonntag, 13.06.2021 11:00–12:00 Uhr Rettenbach, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: Eintritt frei

13
Jun

Kunstausstellung "Heimspiel"

Aquarelle von


Maria Rösch
&
Anke Aschenbrenner

Sonntag, 13.06.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent, Schlossplatz 1 Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

13
Jun

Sternschnuppe - Ein Kühlschrank ging spazieren

…da traf er ein Schnitzel,
Das rannte grad ums Eck.
Total außer Atem!
Es lief dem Metzger weg…


Ja, wenn ein Kühlschrank spazieren geht oder
die Kuh ins Kino, wenn die Knödel in der Disco tanzen,
dann kann nur Sternschnuppe dahinterstecken!

Kartenvorverkauf:
VG Geschäftsstelle im Rathaus Wörth a.d.Donau und Gemeindekanzlei Brennberg (www.brennberg.de), sowie online unter www.okticket.de

Weiterlesen …

Sonntag, 13.06.2021 15:00–14:59 Uhr Burg Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Kinderprogramm Eintritt: 12 € Erw. - 6 € Kinder bis 12 Jahre

13
Jun

Kunstausstellung "Heimspiel"

Aquarelle von


Maria Rösch
&
Anke Aschenbrenner

Sonntag, 20.06.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent, Schlossplatz 1 Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

26
Jun

Die Goldenen 20er: TAHK - "ECHO"

Ausverkauft

"Wer mit Urbildern spricht, spricht wie mit tausend Stimmen", so sagte C.G. Jung und meinte damit die Helden, Zauber- und Fantasiegestalten, die nicht nur Mythen und Legenden bevölkern, sondern auch unsere nächtlichen Träume. Sie sind die hilfreichen Kräfte, die in der Seele der Menschheit schlummern und allen Epochen und Kulturen gemeinsam sind.

Wer an den Tanz der 1920er Jahre denkt, verbindet damit vielleicht zunächst einmal amerikanische Modetänze wie Charleston oder Shimmy. Abseits dieser Tanzstile fand zu dieser Zeit in Europa aber auch der expressionistische Tanz als Sprache der Seele seinen Höhepunkt. Neben dem körperlichen Ausdruck von Emotionen und inneren Erlebnissen dienten auch Illustrationen auf antiken griechischen Vasen als Inspiration für die Choreografien.

Der Gewölbekeller auf Schloss Wörth bietet die perfekte Kulisse für ein Multimedia-Tanztheater der expressionistischen Tanzkunst.

Eva Eger inszeniert in dieser einmaligen Atmosphäre ein Labyrinth aus bewegten Traumbildern und Verwandlungen, das den Zuschauer in die Welt unserer kollektiven Seele entführt. In eindrucksvollen Bildern formt sie mit den Tänzerinnen der dANCE wOrxxx company die Bergnymphe Echo, Ariadne und den Minotaurus sowie andere Wesen der Mythologie, um ihnen, kaum, dass sie entstanden sind, eine neue Form zu geben.

Weiterlesen …

Samstag, 26.06.2021 Schlosskeller Wörth a.d. Donau, Schlossberg 1 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 11,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr, Abendkasse EUR 14,00

13
Jun

Kunstausstellung "Heimspiel"

Aquarelle von


Maria Rösch
&
Anke Aschenbrenner

Sonntag, 27.06.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent, Schlossplatz 1 Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

27
Jun

Lebensraumwanderung

Lebensraumwanderung mit Franz Löffl durch das Himmeltal mit musikalischer Umrahmung durch das Brennberger Männerensemble.

Treffpunkt um 17.00 Uhr beim Kloster Frauenzell

Dauer der Veranstaltung ca.2 Stunden - festes Schuhwerk wird empfohlen.

Sonntag, 27.06.2021 17:00–16:59 Uhr Treffpunkt beim Kloster Frauenzell Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: Eintritt frei

03
Jul

Müllmo und die Blume

 

Müllmo und die Blume

Von und mit Johanna Weinberger

Musiktheater für Kinder zum Mitsingen und Mitmachen

In einer Welt voller Müll sitzt ein kleines Wesen auf einem Müllberg und blickt in die Ferne. Weit und breit nur Müll. Stinkende gelbe Wolken ziehen am Himmel vorbei. Zu hören ist nur das Rascheln des Mülls im Wind. „War das schon immer so?“ denkt es. Als es plötzlich eine Blume entdeckt, die aus dem Müll wächst, ändert sich alles.

Eine Geschichte zum Thema Müll. Mit ganz viel Musik und Denkanstößen.

Spieldauer: ca. 45 Minuten

Alter: ab 3 Jahre

Samstag, 03.07.2021 15:00–15:45 Uhr 93102 Pfatter, Marktplatz, Voglmeiersaal Veranstalter: Gemeinde Pfatter Kinderprogramm Eintritt: Kinder bis 12 Jahre 3 €. Jugendliche und Erwachsene 5 €, Familienkarte 10€

03
Jul

Raith und Blaimer: Geschichten einer Ehe

Eine musikalische Reise durch 25 Jahre Ehe

Weiterlesen …

Samstag, 03.07.2021 19:30–19:29 Uhr Pschornhof Wörth, Ludwigstr. 5 - 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK 21,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; Abendkasse 24,00

13
Jun

Kunstausstellung "Heimspiel"

Aquarelle von


Maria Rösch
&
Anke Aschenbrenner

Sonntag, 04.07.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent, Schlossplatz 1 Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

04
Jul

Müllmo und die Blume

Musiktheater für Kinder ab 4 Jahren zum Mitsingen und Mitmachen

Weiterlesen …

Sonntag, 04.07.2021 15:00–14:59 Uhr Pschornhof Wörth, Ludwigstr. 5-7 Veranstalter: Stadt Wörth Kinderprogramm Eintritt: Kinder bis 15 Jahre EUR 5,50; Erwachsene EUR 7,50; Familienkarte EUR 17,00

04
Jul

Tobias Meinhart – Berlin People

Ausverkauft

Der Traum vieler Jazzmusiker ist es, das Jazzleben von New York City hautnah zu erleben. Saxophonist Tobias Meinhart hatte den gleichen Traum und zog vor zehn Jahren aus seiner Heimat in die US-Metropole. Inzwischen hat sich der Saxophonist dort als feste Grösse etabliert und spielt regelmässig in den angesagten Clubs wie dem legendären Blue Note, der 55Bar oder Birdland. Im Big Apple wurde ihm auch bewusst, dass seine deutschen Wurzeln für seine musikalische Identität von zentraler Bedeutung sind.

Weiterlesen …

Sonntag, 04.07.2021 Pschorn-Hof, Ludwigstr. 5-7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: frei

09
Jul

Freilichtspiel „Die Pfingstorgel“

Verschoben

Mit dem Stück „Die Pfingstorgel“ hat Alois J. Lippl, ehemaliger Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels, einen Volkstheater-Klassiker geschaffen. Es ist ein perfektes Stück für eine Freilichtinszenierung, mit vielen Außenszenen, stimmungsvollen Nachtbildern, wunderbaren Charakteren und schmissigen Dialogen.

Weitere Termine:

10./11./16./17./18. Juli 2021

Weiterlesen …

Freitag, 09.07.2021 Schulpark in Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 12 € / Abendkasse 14 €

10
Jul

Abendserenade im Burghof mit Milorad Romic

Landkreiskulturreihe "Kultur schafft Begegnung"

Weiterlesen …

Samstag, 10.07.2021 19:00–18:59 Uhr Burgruine Heilsberg Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: 10 Euro (VVK)/12 Euro (AK) Karten im Rathaus Wiesent oder unter 09482 909580

10
Jul

Freilichtspiel „Die Pfingstorgel“

Verschoben

Mit dem Stück „Die Pfingstorgel“ hat Alois J. Lippl, ehemaliger Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels, einen Volkstheater-Klassiker geschaffen. Es ist ein perfektes Stück für eine Freilichtinszenierung, mit vielen Außenszenen, stimmungsvollen Nachtbildern, wunderbaren Charakteren und schmissigen Dialogen.

Weitere Termine:

10./11./16./17./18. Juli 2021

Weiterlesen …

Samstag, 10.07.2021 Schulpark in Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 12 € / Abendkasse 14 €

11
Jul

"Rettenbach erklingt" mit den "Falkensteiner Musikanten"

"Rettenbach erklingt" mit den "Falkensteiner Musikanten"

 

In Rettenbach soll eine neue Tradition aufleben:

Von Mai bis Oktober erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr Musik von verschiedenen Blasmusik- und Gesangsgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf.

Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

Termine:

02. Mai 2021 Fünf auf Kraut

09. Mai 2021 Stadtkapelle Wörth

13. Juni 2021 Blechgranaten

11. Juli 2021 Falkensteiner Musikanten

08. August 2021 Rettenbacher Musikanten und Kirchenchor

12. September 2021 Blaskapelle Gsteckenriebler

03. Oktober 2021 Blaskapelle Per DU

 

Veranstalter: "Kultur am Höllbach" der Gemeinde 93191 Rettenbach

Sonntag, 11.07.2021 11:00–12:00 Uhr Rettenbach, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: Eintritt frei

13
Jun

Kunstausstellung "Heimspiel"

Aquarelle von


Maria Rösch
&
Anke Aschenbrenner

Sonntag, 11.07.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent, Schlossplatz 1 Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

09
Jul

Freilichtspiel „Die Pfingstorgel“

Verschoben

Mit dem Stück „Die Pfingstorgel“ hat Alois J. Lippl, ehemaliger Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels, einen Volkstheater-Klassiker geschaffen. Es ist ein perfektes Stück für eine Freilichtinszenierung, mit vielen Außenszenen, stimmungsvollen Nachtbildern, wunderbaren Charakteren und schmissigen Dialogen.

Weitere Termine:

10./11./16./17./18. Juli 2021

Weiterlesen …

Freitag, 16.07.2021 Schulpark in Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 12 € / Abendkasse 14 €

10
Jul

Freilichtspiel „Die Pfingstorgel“

Verschoben

Mit dem Stück „Die Pfingstorgel“ hat Alois J. Lippl, ehemaliger Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels, einen Volkstheater-Klassiker geschaffen. Es ist ein perfektes Stück für eine Freilichtinszenierung, mit vielen Außenszenen, stimmungsvollen Nachtbildern, wunderbaren Charakteren und schmissigen Dialogen.

Weitere Termine:

10./11./16./17./18. Juli 2021

Weiterlesen …

Samstag, 17.07.2021 Schulpark in Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 12 € / Abendkasse 14 €

13
Jun

Kunstausstellung "Heimspiel"

Aquarelle von


Maria Rösch
&
Anke Aschenbrenner

Sonntag, 18.07.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent, Schlossplatz 1 Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

18
Jul

Natur_Klang

Natur-Klang

Sommerkonzert auf dem „Niklobugl“

Chöre und Musikanten der Gemeinde Pfatter wollen wie schon 2017 und 2019 auch heuer wieder in der Natur ihre Stimmen und Instrumente erklingen lassen. Unter der riesigen Linde neben der Schifferkirche St. Nikola und auf dem davor liegenden Anger mit seinen zahlreichen Obstbäumen soll das Freiluftkonzert Gelegenheit für eine kurze Verschnaufpause vom Alltag geben. Gesang, Instrumentalbeiträge und Gedichte sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Angeboten werden auch kleine Häppchen und Getränke.

 

Sonntag, 18.07.2021 18:00–20:00 Uhr Pfatter / „Niklobugl“ vor der Kirche St. Nikola in Pfatter (bei Regen in der Nikolakirche) Veranstalter: Gemeinde Pfatter Eintritt: Eintritt frei, Spenden erwünscht

25
Jul

Rudolf Hartl – Ausstellung zum 25. Todestag

Im August 2021 jährt sich zum 25. Mal der Todestag von Rudolf Hartl. Aus diesem Anlass wird ihm im Hudetz-Turm eine Ausstellung gewidmet.

Weiterlesen …

Sonntag, 25.07.2021 Schloss Wiesent, Hudetzturm Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: Eur 0,50

25
Jul

Tango-Duo Gabla & Blüml

Das "Tango-Duo Gabla & Blüml" interpretiert eine Musikgattung, die fast jeder zu kennen meint. Doch Astor Pazzolla und der nicht mehr verwandte Stadard-Tango Euroäischer Tanzschulen außer Acht gelassen, ist das Genre vollkommen unbekannt. Tango ist keine Weltmusik, Tango kommt nicht aus Finnland, Andalusien oder von der Reeperbahn.

Weiterlesen …

Sonntag, 25.07.2021 16:00–15:59 Uhr Frauenzell/ Konzertwiese im Himmeltal Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: 10 € (Kinder und Jugendliche frei)

31
Jul

Susi und die Spießer

Getragen durch die feine Vielstimmigkeit der vier Multiinstrumentalisten entsteht eine ganz eigene Variante des Acoustic Pop Rock, die neu und gleichzeitig vertraut wirkt. Susi Raith, Jörg Willms, Jochen Goricnik und Sebastian Stitzinger verbinden mit ihren bayerischen und englischen Eigenkompositionen das klassische Singer/Songwriter-Metier mit ihrem fundierten Erfahrungsschatz aus Klassik, Volksmusik, Rock und Pop. Die Zuhörer trinken ein Glas Wein und verlassen beseelt das Konzert.

Denkräume öffnen, Zukunft als Möglichkeit denken, das ist unser beständiges Bestreben. Dazu kann Kunst beitragen, denn sie bietet Begegnungen mit Unbekanntem und  bewirkt dadurch Bewegung in Geist und Seele.

Die neuinterpretierte Stadelarchitektur des Schaulagers für Künstlernachlässe, auf dem Gelände der KUNSTPARTNER Galerie situiert, weist als Landschaftsmarker auf die neue Nutzung als Kunstraum hin.

Anmeldung unter info@kunstpartner.eu oder 0175 / 360 91 09.

Samstag, 31.07.2021 19:00–23:00 Uhr KUNSTPARTNER Schaulager und Galerie, Altenthanner Str. 1, 93170 Bernhardswald-Adlmannstein Veranstalter: Gemeinde Bernhardswald Eintritt: 30,00 € (inkl. Schmankerl und Getränke)

06
Aug

2. Gmahde Wiesn Festival

Die Dorfgemeinschaft Lehen / Bernhardswald veranstaltet zum zweiten Mal das Gmahde Wiesn Festival. Es findet auf der Dorfwiese in Lehen statt. Einlass ab 18:30 Uhr.
Das Festival findet unter Einhaltung der vorgegebenen Hygieneregeln statt. Die Platzaufteilung orientiert sich an den geltenden Abstandsregeln.

Sollte das Festival aufgrund unvorhersehbarer Umstände ( Corona/Wetter) nicht stattfinden können, kümmert sich Ok-Ticket um die Rückabwicklung der Tickets.

Infos dazu unter www.susi-raith.de/termine oder Gemeinde Bernhardswald

Eintritt: Erwachsene 22,00 €, Kinder bis 12 Jahre frei.

Tickets unter: https://www.okticket.de



Freitag, 06.08.2021 19:30–23:00 Uhr 93170 Lehen, Forstweg 2 (Dorfwiese) Veranstalter: Gemeinde Bernhardswald Eintritt: 22,00 €

08
Aug

"Rettenbach erklingt" mit den "Rettenbacher Musikanten"

mit den "Rettenbacher Musikanten"

In Rettenbach soll eine neue Tradition aufleben:

Von Mai bis Oktober erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr Musik von verschiedenen Blasmusik- und Gesangsgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf.

Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

Termine:

02. Mai 2021 Fünf auf Kraut

09. Mai 2021 Stadtkapelle Wörth

13. Juni 2021 Blechgranaten

11. Juli 2021  MV Falkenstein

08. August 2021 Rettenbacher Musikanten

12. September 2021 Blaskapelle Gsteckenriebler

03. Oktober 2021 Blaskapelle Per DU

 

Veranstalter: "Kultur am Höllbach" der Gemeinde 93191 Rettenbach

Sonntag, 08.08.2021 11:00–12:00 Uhr Rettenbach, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: Eintritt frei

15
Aug

Klassik im Klostergarten

Klassik im Klostergarten mit dem Trio Skweres (Regensburg)

Das exquisite Programm in der sommerlichen Idylle des Frauemnzeller Klostergartens ist als komprimierte Zeitreise duch die Kammermusik der letzten 400 Jahre konzipiert.

Weiterlesen …

Sonntag, 15.08.2021 Frauenzell/ Klostergarten Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: Erwachsene 10 €, Kinder und Jugendkiche frei

22
Aug

Wörthlichkeiten - Stadtwanderung mit Josef & Josef

Die traditionelle Kulturwanderung beschäftigt sich heuer mit dem Wasser. Donau, Dreiecksee, Schinderbachl, Perlbach, Wasserleitung oder Brunnen? Lassen Sie sich überraschen! Und Sie können sich auf Überraschungsgäste freuen. Wer will, kann hinterher noch mit ins Wirtshaus gehen.

Die Wanderleitung hat Bürgermeister Josef Schütz und Josef Schindler liest dazu Texte aus seinen Büchern.

Sonntag, 22.08.2021 14:30–14:29 Uhr Treffpunkt Parkplatz Hallenbad, Gschwelltalstr. 10, Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: frei

05
Sep

Rock auf der Burg

Ausverkauft

Stampfende Rhythmen, Gitarren im unverkennbaren Boom-Chicka-Boom-Sound und eine kräftige Leadstimme: das ist der typische Countrysound der 50er und 60er Jahre. Die Hells Creek Band aus Brennberg hat sich ganz der Musik dieser Zeit verschrieben. Kopf der Band ist der 19-jährige Frontmann und Sänger Elmar Schwinger. Mit seiner kräftigen Bassstimme gibt er authentisch und überzeugend die Songs großer Musiklegenden wie Johnny Cash, Elvis Presley, Hank Williams und vielen mehr zum Besten. Begleitet wird er dabei von seiner 6-köpfigen Familienband. Freuen Sie sich auf eine musikalische Zeitreise in die US-Südstaaten der 50er und 60er Jahre.

Sonntag, 05.09.2021 20:00–19:59 Uhr Burg Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: Erwachsene 10 €, Kinder und Jugendkiche frei

12
Sep

"Rettenbach erklingt" mit der Blaskapelle "G'steckenriebler"

Rettenbach erklingt - Sonntagskonzert mit der Blasmusikkapelle G'steckenriebler

 

In Rettenbach soll eine neue Tradition aufleben:

Von Mai bis Oktober erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr Musik von verschiedenen Blasmusik- und Gesangsgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf.

Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

Termine:

02. Mai 2021 Fünf auf Kraut

09. Mai 2021 Stadtkapelle Wörth

13. Juni 2021 Blechgranaten

11. Juli 2021  MV Falkenstein

08. August 2021 Rettenbacher Musikanten und Kirchenchor

12. September 2021 Blaskapelle G'steckenriebler

03. Oktober 2021 Blaskapelle Per DU

 

Veranstalter: "Kultur am Höllbach", Gemeinde 93191 Rettenbach

Sonntag, 12.09.2021 11:00–12:00 Uhr Rettenbach, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: Eintritt frei

18
Sep

Wiesenter Brettl

​Der Wiesenter Sommerkeller feiert im Jahr 2021 sein 10-jähriges Bestehen. Und eine der ersten Veranstaltungen im Sommerkeller war das „Wiesenter Brettl“. Ein Format, das jedes Jahr in einer etwas anderen Form angeboten wurde und im Lauf der Jahre vielen Wiesenter Musikern, Sängerinnen und Sängern, Kleinkünstlern und Theaterspielern eine Bühne bot.

Weiterlesen …

Samstag, 18.09.2021 20:00–22:30 Uhr Sommerkeller oder Pfarrpark Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 5,00; Vorverkauf Rathaus, Bächereien Bierschneider und Fuidl

19
Sep

Herbstmarkt

Herbstmarkt

Marktsonntag in Pfatter als Ersatz für den Fastenmarkt

Wegen der Coronapandemie mussten die Fastenmärkte im März 2020 und 2021 abgesagt werden. Deshalb will der Arbeitskreis Kultur als Ersatz einen „Herbstmarkt“ auf die Beine stellen. Zahlreiche Fieranten aus der Region laden Besucher aus nah und fern zu einem geselligen Marktbummel ein. Geboten werden Herbstblüher, Dekoratives und Nützliches für Haus, Garten oder Mensch, Handgefertigtes, Kunsthandwerkliches, Kulinarisches und vieles mehr. Natürlich gibt es das Pfatterer Wappen wieder in verschiedenen Schmuckvariationen zu kaufen, auch Kleidungsstücke und Mund-Nasen-Masken mit dem Wappen werden heuer erstmals angeboten.

Mit Musik, Tanz und Kinderschminken ist für Kurzweil und Unterhaltung gesorgt. Auch das leibliche Wohl der Besucher kommt mit verschiedensten kulinarischen Angeboten nicht zu kurz. Im Voglmeier-Saal bietet der Schützenverein Kaffee und Kuchen an. Der Markt findet bei jeder Witterung statt, denn bekanntlich gibt es kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung!

Anmeldung für Fieranten unter Email: be.binder@gmx.de

Der Fastenmarkt im nächsten Jahr ist für den 20. März 2022 geplant, bitte vormerken!

Sonntag, 19.09.2021 10:30–17:30 Uhr 93102 Pfatter, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Pfatter Eintritt: Eintritt frei

21
Sep

Alte Wörther Geschäfte

Vortrag von Josef Schütz

Weiterlesen …

Dienstag, 21.09.2021 19:30–19:29 Uhr Gasthof Butz, Kirchplatz 3, Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: frei

25
Sep

Flez Orange

Unverwechselbar, erfrischend, wunderschön,
sexy, gnadenlos, irre, aufmüpfig, fremdartig,
humorhaft, strahlvoll, unkompromissig, bärengroß,
riesenstark, glanzhaft, turbolös.

UNFASSBAR!

Flez Orange bringt auf virtuose Art scheinbar alle Musikstile dieser Welt zum Klingen: Polka und Folk, Klezmer und Jazz, Reggae und Rock wirbeln bunt durcheinander – musikalische Vielfalt von ihrer besten Seite! Die fünf Musiker überzeugen dabei mit außergewöhnlichen Melodien und rhythmischem Feingefühl, bei ihren Zwischenmoderationen bleibt kein Auge trocken. Wie schreibt die Presse so schön: Diese Musiker machen süchtig nach mehr.

Willkommen in der Welt von Flez Orange!

Weiterlesen …

Samstag, 25.09.2021 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 15 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; AK EUR 17,50€

03
Okt

"Rettenbach erklingt" mit der Stadtkapelle Wörth a.d. Donau

In Rettenbach soll eine neue Tradition aufleben:

Von Mai bis Oktober erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr Musik von verschiedenen Blasmusik- und Gesangsgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf.

Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

Termine:

02. Mai 2021 Fünf auf Kraut

09. Mai 2021 Stadtkapelle Wörth

13. Juni 2021 Blechgranaten

11. Juli 2021  MV Falkenstein

08. August 2021 Rettenbacher Musikanten und Kirchenchor

12. September 2021 Blaskapelle G'steckenriebler

03. Oktober 2021 Stadtkapelle Wörth a.d. Donau

 

Veranstalter: "Kultur am Höllbach" der Gemeinde 93191 Rettenbach

Sonntag, 03.10.2021 11:00–12:00 Uhr Rettenbach, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: Eintritt frei

07
Okt

Liederkinoabend mit Hubert Treml und Robert Prill

Zu einem ganz besonderen Kinoerlebnis mit Musik lädt das Medienzentrum Regensburger-Land in die Donau Lichtspiele Wörth a. d. Donau ein. Die bekannten Musiker und Singer-Songwriter Hubert Treml und Robert Prill umrahmen kurze historische Filmdokumente der Amateurfilmer Albert Schettl aus Neutraubling und Dr. Helmut Diewald aus Regensburg mit beschwingten Liedern im Oberpfälzer Dialekt. Schettl wurde 2019 von Landrätin Tanja Schweiger mit dem Kulturpreis des Landkreises für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

 

Weiterlesen …

Donnerstag, 07.10.2021 Donau Lichtspiele Wörth a.d. Donau, Donaustr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: frei

08
Okt

Kanada: NW-Territories und der Regenwald der Geisterbären

Christian und Monika Rauscher entführen ihre Zuschauer in ihrem aktuellen Livevortrag nach Kanada

Weiterlesen …

Freitag, 08.10.2021 19:30–19:29 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 6,00 zzgl EUR 0,50 Gebüht, AK EUR 7,00

10
Okt

Richie Necker & Friends - Songs For Sunday night

Ein Konzertabend der besonderen Art

Sonntag, 10.10.2021 19:00 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: EUR 15,50 + EUR 0,50 Gebühr; AK EUR 17,00

16
Okt

The Rooster Crows

The Rooster Crows ist ein Quartett mit langjähriger Bühnenerfahrung. Hans Deml (voc, guit, mand, bass) und Heiner Winkeler (guit, dobro, voc) spielen schon seit über 25 Jahren zusammen und sind in mehreren Bands miteinander auf der Bühne gestanden. Zu den beiden Oberpfälzern gesellt sich mit Werner „Doc“ Schneider (voc, guit, mand, bass) ein waschechter Niederbayer. Vierter im Bunde ist mit Stefan Schindlbeck (banjo, mand, bass, harp, voc) ein Multi-Instrumentalist und ein Freund der Old-Time-Music. The Rooster Crows bieten authentisch dargebotenen, handgemachten Country und Folk mit einer Prise Blues und gezielten Ausflügen in Rock und Rockabilly. Im Gepäck hat die Band Songs von Dylan, Young, Springsteen, Mellencamp, Cash, Earle oder John Prine, aber auch von den Beatles, Eagles und Crosby, Stills & Nash.

Durch eine Vielfalt an akustischen Instrumenten, mehrstimmigem Gesang und dem respektvollen Umgang mit den Originalen drücken The Rooster Crows den Songs ihren eigenen Stempel auf, stets erdig, natürlich, akustisch.

Derzeit gültige Corona-Vorgaben: 3 G-Regel (geimpft, genesen oder getestet), medizinischer Mund-Nasen-Schutz bis zum Platz.

Samstag, 16.10.2021 Pfarrsaal Wiesen Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 15 € / Abendkasse 17 €

23
Okt

Lagrime Mie

Ivana Bilej Brouková - (Gesang) und) Katerìna Ghannudi (Harfe)

Samstag, 23.10.2021 19:30–00:00 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VKK 14,50 € zzgl. EUR 0,50 Gebühr; Abendkasse 17,00 €

23
Okt

Blechbixn - Himbeertiramisu und Rambazamba

Verschoben

Obacht, Mannsbilder! Mädels aufgemerkt! Die Blechbixn lassen es wieder scheppern! Zwei Jahre nach dem Vorgängeralbum „Aus.Äpfe.Amen.“ ist noch lange nicht Schluss mit lustig.

Die Brass-Girls aus Niederbayern legen nach, um wieder frech und charmant die Männerwelt aufs Korn zu nehmen. Dabei gerät ihre elektrisierende Soundmelange mit den augenzwinkerndfrechen bairischen Texten voll sanfter Bissigkeit vom ersten Takt des neuen Albums an sogar noch mitreißender als bisher, denn die Blechbixn sind nicht nur groovig, rockig und wild wie eh und je - sie sind jetzt „FoxDevilsWild“!

Musikalisch sind Karin, Hilde, Judith und Tine noch enger zusammengewachsen und bleiben sich und ihrem Stil treu, ohne auch nur ein Quäntchen ihrer typischen positiven Energie einzubüßen.

Auf „FoxDevilsWild“ tanzen die Blechbixn mit ihrem Publikum über sämtliche Genregrenzen zwischen tanzbaren Balkan-Offbeats und Mundart-Pop im Big Band-Style hinweg, als hätte es diese Unterscheidungen nie gegeben. Die neuen Songs erzählen mit dem Blechbixn-typischen Charme aus dem prallen Leben gegriffene Geschichten von „Himbeertiramisu und Rambazamba“ und von den Stimmungswechseln der Liebe zwischen Weißglut und zärtlichem Schnurren.

Weiterlesen …

Samstag, 23.10.2021 20:00–22:30 Uhr 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: VVK € 20,00 AK € 24,00

31
Okt

Vorsicht! Es spukt! Geschichten und Musik von und mit Rolf Stemmle

Achtung! Es spukt!
Halloween! Aus allen Ecken und Enden kriechen unheimliche Gestalten hervor!

Weiterlesen …

Sonntag, 31.10.2021 Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK: EUR 12,50 + EUR 0,50 Gebühr; Abendkasse EUR 14,00

07
Nov

Tanztee

Tanztee

Mit Alleinunterhalter Hans Bosl

Seit 50 Jahren macht Hans Bosl aus Bogen schon Musik, und die hält ihn jung. Mit großer Leidenschaft spielt er auf großen und kleinen Festen – Musik von Herzen und für die Herzen. Sein Repertoire reicht von „Zwei rehbraunen Augen“ über „Rauschende Birken“ und die „Caprifischer“ bis zur „Reise ins Glück“. Die eingängigen Oldies, Evergreens, Schlager und bayerischen Lieder laden zum Mittanzen und Mitsingen ein. Jung und alt ist eingeladen, sich wie schon 2019 in angenehmer Atmosphäre einen gemütlichen und launigen Nachmittag zu machen.

Sonntag, 07.11.2021 Gasthof Hanauer 93102 Pfatter, Nikolastr. 10 Veranstalter: Gemeinde Pfatter Eintritt: Eintritt frei, Spenden willkommen

14
Nov

Yellow Cab

Verschoben

Steffi Denk („Flexible Friends“), Anne Schnell („Jojo Effect“), Matthias Klimmer („Flez Orange“), Florian Kopp („KoppFlos Kabarett“) und Steffen Zünkeler („Conni und die Sonntagsfahrer“) gelingt es spielerisch ihre eigenen Lieblingssongs in ein akustisches Gewand zu verpacken, welches Sie überraschen wird. Von Joe Cocker bis zu Sting, den Beatles oder George Michael ist alles möglich.  
Liebhaber von guter handgemachter Musik werden von dem vielseitigen Programm begeistert sein!

Natürlich geht es hierbei nicht immer bierernst zu! „Yellow Cab“ umrahmen ihre musikalischen Darbietungen spontan mit witzigen Anekdoten und lustigen Ansagen.

Sonntag, 14.11.2021 19:00–21:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK 15,50 € zzgl. 0,50 € Gebühr; AK 17,00 €

04
Dez

gruberich: Im wilden Alpinistan

Verschoben

Das aktuelle Programm von gruberich vereint die Spannungsfelder Klassik, Volksmusik und Worldjazz zu einem alpinen Fernweh. Hackbrett, Violoncello, Harfe und Ziach gone wild. Diesesmal verpacken gruberich ihr Konzert in eine skurille Geschichte.
Bilder und Geschichten aus einer anderen Alpenwelt tanzen von den Augenlidern zu den Ohrläppchen.

Weiterlesen …

Samstag, 04.12.2021 19:30–21:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 6 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 15,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr AK: EUR 18,00. 25% Nachlass für Inhaber der Ehrenamtskarte

05
Dez

Weihnachtsgrüße ostbayerischer Künstler im Hudetz-Turm

Eine besondere Weihnachtsausstellung ist im Wiesenter Hudetz-Turm zu sehen. Karl Anton Hudetz hat von vielen ostbayerische Malern künstlerische Weihnachtsgrüße erhalten. Eine Auswahl davon wird in der Ausstellung gezeigt.

Weiterlesen …

Sonntag, 05.12.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: Eur 0,50

12
Dez

Weihnachtsgrüße ostbayerischer Künstler im Hudetz-Turm

Eine besondere Weihnachtsausstellung ist im Wiesenter Hudetz-Turm zu sehen. Karl Anton Hudetz hat von vielen ostbayerische Malern künstlerische Weihnachtsgrüße erhalten. Eine Auswahl davon wird in der Ausstellung gezeigt.

Weiterlesen …

Sonntag, 12.12.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: Eur 0,50

19
Dez

Weihnachtsgrüße ostbayerischer Künstler im Hudetz-Turm

Eine besondere Weihnachtsausstellung ist im Wiesenter Hudetz-Turm zu sehen. Karl Anton Hudetz hat von vielen ostbayerische Malern künstlerische Weihnachtsgrüße erhalten. Eine Auswahl davon wird in der Ausstellung gezeigt.

Weiterlesen …

Sonntag, 19.12.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: Eur 0,50

26
Dez

Weihnachtsgrüße ostbayerischer Künstler im Hudetz-Turm

Eine besondere Weihnachtsausstellung ist im Wiesenter Hudetz-Turm zu sehen. Karl Anton Hudetz hat von vielen ostbayerische Malern künstlerische Weihnachtsgrüße erhalten. Eine Auswahl davon wird in der Ausstellung gezeigt.

Weiterlesen …

Sonntag, 26.12.2021 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: Eur 0,50