Veranstaltungsarchiv

01
Jan

Neujahrskonzert mit gruberich: Im wilden Alpinistan

Das aktuelle Programm von gruberich vereint die Spannungsfelder Klassik, Volksmusik und Worldjazz zu einem alpinen Fernweh. Hackbrett, Violoncello, Harfe und Ziach gone wild. Diesesmal verpacken gruberich ihr Konzert in eine skurille Geschichte.
Bilder und Geschichten aus einer anderen Alpenwelt tanzen von den Augenlidern zu den Ohrläppchen.

Weiterlesen …

Freitag, 01.01.2021 19:30–21:30 Uhr Rondellzimmer auf Schloss Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 15,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr AK: EUR 18,00. 25% Nachlass für Inhaber der Ehrenamtskarte

16
Jan

Celtic Four

The Wild Rover, Molly Malone oder Whiskey in the Jar, wer kennt sie nicht, die bekannten Lieder von der grünen Insel. Diese und viele andere  traditionelle Songs bringen „MacC&C Celtic Four“ mit auf die Bühne. 

Weiterlesen …

Samstag, 16.01.2021 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK: EUR 18 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; Abendkasse EUR 20,00

06
Feb

Eva Karl-Faltermeier "ES GEHT DAHI"

Eva Karl Faltermeier nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise in die Südoberpfalz – Heimat des Nebels.

Mit einer großen Portion Fatalismus erzählt sie von wichtigen Lebensstationen und skizziert ein Potpourri an Fehlschlägen, die sie nach und nach brechen.

Mit im Reisegepäck ist immer auch unverstellter emanzipatorischer Grant mit dem sie die Belastungen ihres Daseins als berufstätige Mutter auf den Punkt bringt.

Ihre Geschichte bewegt sich irgendwo zwischen dem Grenzbereich der Phantasie und rauer Unverfälschtheit. Ihrer Fiktion Glauben zu schenken fällt nicht schwer, ihre Episoden aus dem Alltag erscheinen zu hart um wahr zu sein. Die eigene zwiderne Natur kann sie nicht wirklich verbergen und die Mistigkeiten der Welt machen sie handlungsunfähig.

Weiterlesen …

Samstag, 06.02.2021 19:30–22:00 Uhr Jagawirt zu Aumbach, Aumbach 117, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: 16,00

27
Feb

Kammermusik von Bach bis Beethoven

Große Musik in kleiner Besetzung - Kammermusik von Bach bis Beethoven

Albert Zacher - Bariton
Marion Weickl - Querflöte
Hedwig Pohl - Geige und Bratsche
Martin Pohl - Violoncello
David Hiley - Klavier und Cembalo

Nähere Informationen folgen.

Samstag, 27.02.2021 19:30 Uhr Rondellzimmer auf Schloss Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: Vorverkauf EUR 12,50 + 0,50 Gebühr, Abendkasse EUR 14,00. 25% Nachlass für Inhaber der Ehrenamtskarte

05
Mär

DE WALTONS - Blues / Rock / Country / Gospel / Irish Folk

Das Besondere an dieser Band ist neben ihrer Spielfreude der große kabarettistische Anteil (sprich de labern nur Grampf daher) und die Live Performance (mit und ohne Einbindung des Publikums).

Das Repertoire erstreckt sich von Blues über Rock, Country bis zu Gospel und Irish Folk. Es werden auch Klassiker von U2, Prince und ACDC im ganz persönlichen Arrangement und alles akkustisch dargeboten (Grass-Country-Rock).

Zudem wird der Zuhörer auch durch Eigenkomposition mit bayrisch wertvollen Texten beglückt.

Die Band besteht aus dem Sänger und Gitarristen Christian Spieß und der lebenden Legende Steiger Mich aus Kareth, der das Banjo in seiner unnachahmlichen Art zupft und dies mit Gesang und hochgeistigen Anekdoten untermalt.

Ergänzt wird das Gespann durch den Kontrabaß, den immer andere Musiker der Szene spielen dürfen, ja nachdem wer grad verfügbar ist ( bzw wer am meisten zahlt für´s mitspielen dürfen ). Na gut, meinstens ist’s nun doch der Peter Perzlmaier.

Weiterlesen …

Freitag, 05.03.2021 20:00–22:30 Uhr "Rettenbacher Hof", Dorfstraße 18, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: € 15,00

06
Mär

Raith und Blaimer: Geschichten einer Ehe

Eine musikalische Reise durch 25 Jahre Ehe

Weiterlesen …

Samstag, 06.03.2021 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK 21,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; Abendkasse 24,00

12
Mär

Kanada: NW-Territories und der Regenwald der Geisterbären

Christian und Monika Rauscher entführen ihre Zuschauer in ihrem aktuellen Livevortrag nach Kanada

Weiterlesen …

Freitag, 12.03.2021 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth

11
Apr

Sternschnuppe - Lustige Abenteuerlieder aus dem Kofer

Kein Wunder, denn in den Liedern der beiden beliebten Sternschnuppe-Künstler blühen Phantasie, Sprachwitz und musikalische Vielfalt und manchmal auch die Lust am puren Blödsinn. Margit Sarholz und Werner Meier lassen die Knödel in der Disco tanzen, die Kuh ins Kino gehen und den Kühlschrank spazieren, sie schicken zwei Brotbrösl auf Weltreise und segeln mit den Regenpiraten übers Pfützen-Meer.
2020 kann man die beiden Sternschnuppen mit ihrem neuen Programm wieder live auf der Bühne erleben. Wenn sie mit Gitarre und einem Liederkoffer auf Konzert-Reise gehen, ist Vergnügen für die ganze Familie garantiert. Denn ihre Konzerte sind eine unvergleichliche Mischung aus Musik, Theater und Mitmachspaß. Sie zaubern aus ihrem Koffer lustig-abenteuerliche Sternschnuppe-Hits, verrückte und spannende Geschichten-Lieder. Dabei nehmen sie die Kinder vom ersten Ton an mit durch ihre ausgelassene Spielfreude und ihren lässig-verschmitztem Humor und lassen auch die Erwachsenen wieder zu Kindern werden.

Ideal für Grundschulkinder – Empfohlenes Mindestalter ab 4 Jahre
Spieldauer: ca. 90 Minuten (incl. Pause)


Termin: Sonntag, 11.04.2021
Beginn: 15:00 Uhr (Einlass: 14:30 Uhr)
Ort: Brennberg / Turnhalle der Grundschule
Ticketpreise: € 12.- (Erwachsene) / € 6.- (Kinder)
(Foto: Mohr Studios)
Veranstalter: Gemeinde Brennberg

Kartenvorverkauf:
VG Geschäftsstelle im Rathaus Wörth a.d.Donau und Gemeindekanzlei Brennberg (www.brennberg.de), sowie online unter www.okticket.de

Sonntag, 11.04.2021 Schule Brennberg - Turnhalle Veranstalter: Gemeinde Brennberg Kinderprogramm Eintritt: 12 € Erw. - 6 € Kinder bis 12 Jahre

18
Apr

Conny und die Sonntagsfahrer: Schön war die Zeit

In einer wundervollen Tanzrevue voller Nostalgie geht es zurück in die Zeit des deutschen Wirtschaftswunders. Petticoat, Nierentisch, VW-Käfer, im Fernsehen alles nur schwarz-weiß, Italien als liebstes Urlaubsziel und im Radio nur deutsche Schlager!

Weiterlesen …

Sonntag, 18.04.2021 16:00 Uhr Bürgersaal Wörth a.d. Donau, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 20,00; Kasse EUR 23,00. 25% Nachlass für Inhaber der Ehrenamtskarte

28
Apr

Schrammelquartett mit klassischer Wiener Musik

Neuer Termin voraussichtlich 28.4.2021

Konzertantes, original besetztes Straubinger Schrammelquartett der feinen Wiener Musik mit Gesang

Weiterlesen …

Mittwoch, 28.04.2021 19:30 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK: EUR 7,00 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; Abendkasse EUR 8,50

01
Mai

Bass Pur mit Markus Schlesag

Der Front-Sänger? Eine Berühmtheit. Die Band? Eine Legende. Der Bassist? War wohl auch dabei.

Weiterlesen …

Samstag, 01.05.2021 19:30 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr., 93086 Wörth a.d. Donau Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK: EUR 9,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; Abendkasse EUR 12,00

09
Mai

Rettenbacher Oldtimertreffen

Rettenbacher Oldtimertreffen

Der Rettenbacher Oldtimerclub e.V. präsentiert in Kooperation mit der Gemeinde Rettenbach eine einzigartige Fahrzeug- und Nostalgieschau. Viele schöne Erinnerungen werden geweckt und laden zu einer Zeitreise zurück in die Kinder- und Jugendzeit ein.

Bei unserem Fest dürfen sich alle interessierte Besucher und Oldtimerfreunde auf einen spannenden Tag mit zahlreichen Attraktionen freuen, die auch viele Überraschungen für die kleinen Gäste bereit halten.

Foto: Rettenbacher Oldtimer Club e.V.

...

Weiterlesen …

Sonntag, 09.05.2021 11:00–17:00 Uhr 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: frei

28
Mai

Burgschauspiel 2021 - Ein Sommernachtstraum

Burgschauspiel

„Ein Sommernachtstraum“ (Komödie von William Shakespeare)

Bearbeitung und Regie: Georg Blüml

 

Verwirrspiel inmitten einer Sommernacht – Geisterspuk und Liebesturbulenzen: Helena liebt Demetrius, der Hermia begehrt, die wiederum in Lysander verliebt ist; dazu ein Elfenpaar im Rosenkrieg und eine bevorstehende Fürstenhochzeit, für die ein paar Handwerker im Wald ein Laienschauspiel proben.

Das Brennberger Burgschauspiel 2020 zeigt mit Shakespeares leichtfüßiger Komödie ein Stück Weltliteratur. Der Münchener Regisseur Georg Blüml ließ es sich auch dieses Mal nicht nehmen, in seine Bearbeitung wieder einige Brennberger Spitzen einzuarbeiten.

 

Premiere: Freiatag, 28.05.2021 - 20.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)

Weitere Aufführungen: 29.05./ 30.05.2021 sowie am 04.06. / 05.06./ 06.06./ 13.06. und 18.06.2021

Sonntagstermine:

Beginn 19.30 Uhr/ Einlass 18.00 Uhr

 

 

Kartenvorverkauf:

VG Geschäftsstelle Rathaus Wörth a.d. Donau; Gemeindekanzlei Brennberg (www.brennberg.de), sowie online unter www.okticket.de

Freitag, 28.05.2021 08:27 Uhr Burg Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: 17 € (Erw.); 8 € (Jugendl. bis 17 J.); Kinder bis 12 J. FREI

26
Jun

Die Goldenen 20er: TAHK - "ECHO"

"Wer mit Urbildern spricht, spricht wie mit tausend Stimmen", so sagte C.G. Jung und meinte damit die Helden, Zauber- und Fantasiegestalten, die nicht nur Mythen und Legenden bevölkern, sondern auch unsere nächtlichen Träume. Sie sind die hilfreichen Kräfte, die in der Seele der Menschheit schlummern und allen Epochen und Kulturen gemeinsam sind.

Wer an den Tanz der 1920er Jahre denkt, verbindet damit vielleicht zunächst einmal amerikanische Modetänze wie Charleston oder Shimmy. Abseits dieser Tanzstile fand zu dieser Zeit in Europa aber auch der expressionistische Tanz als Sprache der Seele seinen Höhepunkt. Neben dem körperlichen Ausdruck von Emotionen und inneren Erlebnissen dienten auch Illustrationen auf antiken griechischen Vasen als Inspiration für die Choreografien.

Der Gewölbekeller auf Schloss Wörth bietet die perfekte Kulisse für ein Multimedia-Tanztheater der expressionistischen Tanzkunst.

Eva Eger inszeniert in dieser einmaligen Atmosphäre ein Labyrinth aus bewegten Traumbildern und Verwandlungen, das den Zuschauer in die Welt unserer kollektiven Seele entführt. In eindrucksvollen Bildern formt sie mit den Tänzerinnen der dANCE wOrxxx company die Bergnymphe Echo, Ariadne und den Minotaurus sowie andere Wesen der Mythologie, um ihnen, kaum, dass sie entstanden sind, eine neue Form zu geben.

Weiterlesen …

Samstag, 26.06.2021 19:30 Uhr Schlosskeller Wörth a.d. Donau, Schlossberg 1 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 11,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr, Abendkasse EUR 14,00

04
Jul

Tobias Meinhart – Berlin People

Der Traum vieler Jazzmusiker ist es, das Jazzleben von New York City hautnah zu erleben. Saxophonist Tobias Meinhart hatte den gleichen Traum und zog vor zehn Jahren aus seiner Heimat in die US-Metropole. Inzwischen hat sich der Saxophonist dort als feste Grösse etabliert und spielt regelmässig in den angesagten Clubs wie dem legendären Blue Note, der 55Bar oder Birdland. Im Big Apple wurde ihm auch bewusst, dass seine deutschen Wurzeln für seine musikalische Identität von zentraler Bedeutung sind.

Weiterlesen …

Sonntag, 04.07.2021 19:00 Uhr Pschorn-Hof, Ludwigstr. 5-7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: frei

18
Jul

Freilichtspiel „Die Pfingstorgel“

Mit dem Stück „Die Pfingstorgel“ hat Alois J. Lippl, ehemaliger Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels, einen Volkstheater-Klassiker geschaffen. Es ist ein perfektes Stück für eine Freilichtinszenierung, mit vielen Außenszenen, stimmungsvollen Nachtbildern, wunderbaren Charakteren und schmissigen Dialogen.

Weitere Termine:

9./10./11./16./17. Juli 2021

Weiterlesen …

Sonntag, 18.07.2021 20:00 Uhr Schulpark in Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 12 € / Abendkasse 14 €

25
Sep

Flez Orange

Unverwechselbar, erfrischend, wunderschön,
sexy, gnadenlos, irre, aufmüpfig, fremdartig,
humorhaft, strahlvoll, unkompromissig, bärengroß,
riesenstark, glanzhaft, turbolös.

UNFASSBAR!

Flez Orange bringt auf virtuose Art scheinbar alle Musikstile dieser Welt zum Klingen: Polka und Folk, Klezmer und Jazz, Reggae und Rock wirbeln bunt durcheinander – musikalische Vielfalt von ihrer besten Seite! Die fünf Musiker überzeugen dabei mit außergewöhnlichen Melodien und rhythmischem Feingefühl, bei ihren Zwischenmoderationen bleibt kein Auge trocken. Wie schreibt die Presse so schön: Diese Musiker machen süchtig nach mehr.

Willkommen in der Welt von Flez Orange!

Weiterlesen …

Samstag, 25.09.2021 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 15 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; AK EUR 17,50€

10
Okt

Richie Necker & Friends - Songs For Sunday night

Ein Konzertabend der besonderen Art

Sonntag, 10.10.2021 19:00 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: EUR 15,50 + EUR 0,50 Gebühr; AK EUR 17,00

04
Dez

Wolfgang Krebs

mit seinem neuen Programm

... Informationen folgen ...

Samstag, 04.12.2021 20:00–23:00 Uhr Veranstalter: Gemeinde Rettenbach