Veranstaltungen Wörth

19
Mär

Monika Drasch: Oh Maria Heimatland

Bild: Anja Wechsler

Über die große Sehnsucht des Menschen, irgendwo daheim zu sein, werden wir singen und erzählen.
Die allerschönsten Marienlieder werden erklingen in herrlicher Zweistimmigkeit.
Wundersame Geschichten von Gerd Holzheimer sollen zu hören sein (Gerd Holzheimer verfaßt seit vielen Jahren die Texte der legendären Weihnachtssingen des Bayerischen Fernsehens).
Mit feurigem Akkordeonspiel und himmelhochjauchzenden Geigenklängen alte Kirchenlieder entdecken, Neues erfinden.
Und mindestens dreimal gemeinsam singen wollen wir in diesem Konzert. Oh Maria hilf! Wer sonst?

Weiterlesen …

Freitag, 19.03.2021 20:00–22:00 Uhr Pfarrkirche St. Petrus Wörth, Kirchplatz 1 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK: EUR 14,50 zzgl. 0,50 Gebühr, Abendkasse EUR 17,00

11
Apr

Kaleidos Quintett - Blechbläsergruppe mit Simon Kränkl

Das KALEIDOS QUINTETT ist ein traditionelles Blechbläserquintett in leicht angepasster Besetzung.
Gegründet im Jahr 2020 hat es sich der konsequenten Erarbeitung des Kammermusikalischen Repertoires als festes und demokratisches Kollektiv verschrieben.

Weiterlesen …

Sonntag, 11.04.2021 19:00–21:00 Uhr Schlosskirche, Schlossberg 1, Wörth/Do. Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK: EUR 12,50; Abendkasse EUR 14,00

25
Apr

Märchen und mehr - mit Puppenspielerin Tania Schnagl und Clown Stefan Zenger

Puppenshow mit Zauberei

Die Puppenspielerin Tania Schnagl und Profi-Clown Stephan Zenger sind für ihre kreativen Kindertheaterprogramme bekannt. Bei dem Thema „Märchen“ werden den Kindern neben poetischen Geschichten auch pfiffige Interpretationen von Märcheninhalten auf herrlich amüsante Weise dargeboten.

Weiterlesen …

Sonntag, 25.04.2021 16:00–17:00 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Kinderprogramm Eintritt: Kinder bis 15 Jahre EUR 5,50, Erwachsene EUR 7,50; Familienkarte EUR 17,00