Veranstaltungsarchiv

04
Nov

De Stianghausratschn - Bayerisches Musik-Kabarett  „grodraus“

„De Stianghausratschn“

singt im bayerischen Dialekt über Geschichten aus dem Leben. Sie singt und ratscht über die „Arschkartn“ die jeder einmal hat, über den eigenen Mann der gerne und ausdauernd auf seinem Kanapee liegt, über die Erkenntnis „oid wead ma hoid“ oder über ihre „bläde, rode Daschn“ in der sie alles findet, nur nicht das was sie sucht. Dazu passen aber auch nachdenkliche Lieder wie „a ganz a kloans Wort“ oder „da letzte Wirt im Dorf“.

Weiterlesen …

Freitag, 04.11.2022 20:00–22:30 Uhr Hofstube Röhrenhof, Röhrenhof 1, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: VVK € 16,00, Abendkasse € 18,00

12
Nov

Kultur im Wohnzimmer – Viele kleine Bühnen in Wörth

Abgesagt

Zuhause ist es am schönsten – heißt es immer. Wie wäre es denn mal, im eigenen Heim ganz zwanglos Kultur zu machen? Musik, Theater, Lesungen usw. Wer möchte, kann sein eigenes Reich dafür anbieten, selber was aufführen oder aufführen lassen. Dazu sollen bei den einzelnen Örtlichkeiten Kurzprogramme geboten werden, so dass der Zuschauer alle Angebote nutzen kann. Vorab werden Eintrittskarten zu den einzelnen Veranstaltungen ausgegeben. In welcher Anzahl und welchen Zeitabständen entscheidet sich nach den einzelnen Kapazitäten und Programmen. Näheres wird in der örtlichen Tagespresse noch bekannt gegeben werden.

Samstag, 12.11.2022 18:00–21:30 Uhr Verschiedene Wohnzimmer in Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf (www.k-i-w.de) zum Preis von 8,00 €.

20
Nov

Ausstellung "Weihnachtsgrüße ostbayerischer Künstler"

Karl Anton Hudetz hat von vielen ostbayerische Malern künstlerische Weihnachtsgrüße erhalten. Eine Auswahl davon wird in der aktuellen Sonderausstellung im Hudetz-Turm gezeigt. Zu sehen sind u. a. grafische Arbeiten von Otto Baumann, Walter Hagen, Rupert D. Preißl, Josef Rüth, Heinz Theuerjahr, Kurt von Unruh, Georg Philipp Wörlen, Hanns Egon Wörlen, Walter Zacharias, Walter Lösch. Ergänzt wird die Ausstellung mit weihnachtlichen Motiven von Karoline Hudetz-Weiß und Karl Anton Hudetz. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Stile der Künstler ist eine große Bandbreite zu bewundern: Von schwarz-weiß bis intensiver Farbgebung, von gegenständlich bis abstrakt, von detailverliebt bis auf ein Minimum reduziert.

Sonntag, 20.11.2022 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm, Schlossplatz Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

20
Nov

Ausstellung "Weihnachtsgrüße ostbayerischer Künstler"

Karl Anton Hudetz hat von vielen ostbayerische Malern künstlerische Weihnachtsgrüße erhalten. Eine Auswahl davon wird in der aktuellen Sonderausstellung im Hudetz-Turm gezeigt. Zu sehen sind u. a. grafische Arbeiten von Otto Baumann, Walter Hagen, Rupert D. Preißl, Josef Rüth, Heinz Theuerjahr, Kurt von Unruh, Georg Philipp Wörlen, Hanns Egon Wörlen, Walter Zacharias, Walter Lösch. Ergänzt wird die Ausstellung mit weihnachtlichen Motiven von Karoline Hudetz-Weiß und Karl Anton Hudetz. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Stile der Künstler ist eine große Bandbreite zu bewundern: Von schwarz-weiß bis intensiver Farbgebung, von gegenständlich bis abstrakt, von detailverliebt bis auf ein Minimum reduziert.

Sonntag, 27.11.2022 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm, Schlossplatz Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50