Veranstaltungsarchiv

01
Jan

AMOUR GITAN – Zigeunerliebe

Liebe, Leidenschaft & schillernde Exotik mit schönster Musik von Dvorak, Brahms, Bizet, Liszt, Sarasate, Albéniz, Ravel, De Falla, Poulenc, Caliendo, u.a.

Sabine Noack – Mezzosopran
Silvia Denk – Flöte
Peter Walchshäusl – Piano

Weiterlesen …

Montag, 01.01.2024 16:00 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 6 Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wörth Eintritt: VVK EUR 13,00; Abendkasse EUR 15,00

26
Nov

Ausstellung „Friedensbilder“

Künstler aus der Region haben sich mit dem Thema Frieden beschäftigt und herausgekommen ist eine beeindruckende und berührende Ausstellung mit Bildern und Skulpturen, in denen sich Friedenshoffnungen, Friedenswünsche und Friedensträume, aber auch Ängste und Unsicherheiten in einer zerrissenen und unfriedlichen Zeit widerspiegeln.

Weiterlesen …

Sonntag, 07.01.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm Wiesent Veranstalter: Hudetz-Förderkreis Eintritt: Euro 0,50

26
Nov

Ausstellung „Friedensbilder“

Künstler aus der Region haben sich mit dem Thema Frieden beschäftigt und herausgekommen ist eine beeindruckende und berührende Ausstellung mit Bildern und Skulpturen, in denen sich Friedenshoffnungen, Friedenswünsche und Friedensträume, aber auch Ängste und Unsicherheiten in einer zerrissenen und unfriedlichen Zeit widerspiegeln.

Weiterlesen …

Sonntag, 14.01.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm Wiesent Veranstalter: Hudetz-Förderkreis Eintritt: Euro 0,50

20
Jan

Sväng – Scandinavian Folk Trio

Abgesagt

Wegen der Erkrankung einer Künstlerin muss das Konzert leider abgesagt werden.
Bereits erworbene Karten können im Bürgerbüro der Stadt Wörth, Straubinger Str. 1 bei Gabriele Hollschwandner (Tel. 09482 940326) zurückgegeben werden.

„Sväng" steht für „Schwung“ auf Schwedisch: Der packt das Publikum von Beginn an und nimmt es mit auf eine energie- und emotionsgeladene Reise durch die Tanzmusik Skandinaviens, verpackt in genial-komplexe Arrangements, die mal zum Tanzen und mal zum Träumen einladen.

Weiterlesen …

Samstag, 20.01.2024 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstraße Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wörth Eintritt: EUR 12,50 zzg. EUR 0,50 Gebühr, Abenkasse EUR 14,00

27
Jan

Susanne Brantl und Band: „Hinterhoflieferanten“

Die Münchner Schauspielerin, Sängerin (u. a. am Gärtnerplatztheater und am Deutschen Theater), Kabarettistin, Regisseurin (u. a. „Lebenslinien“) gastiert im Sommerkeller mit ihrer Band und dem Programm „Hinterhoflieferanten“.

[Foto: Christof Wessling]

Weiterlesen …

Samstag, 27.01.2024 20:00 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: 18,-- € VVK/20,-- € Abendkasse

28
Jan

Kalligraphische Begegnungen im Hudetz-Turm

Bis 17.03.24 sind im Wiesenter Hudetz-Turm Kalligraphien von Roland Meier zu sehen.

Weiterlesen …

Sonntag, 28.01.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

02
Feb

Kirche und Wirtshaus - Kiefenholz

Kirchenführung mit Christine Weinzierl. An der Orgel Ludwig Eiglmeier. Und hinterher geht's zum Gust

Freitag, 02.02.2024 18:00 Uhr Kirche Kiefenholz und Gasthaus Peutl Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Eintritt: frei

03
Feb

Raith & Blaimer: Der Mensch an sich ist ein Depp

Beispiele in Liedern, Lieder mit Beispielen, Beispiele an sich, Lieder an sich. "Der Mensch an sich ist ein Depp". Ein schier unendliches Themenfeld, das vom bayerischen Singer-Songwriter-Duo Raith & Blaimer mit Beweisen, Vermutungen, Selbster- und bekenntnissen auf höchst witzig-amüsante und schmunzlerische Weise in Worten und Liedern zerlegt und aufgearbeitet wird.

Karten

Weiterlesen …

Samstag, 03.02.2024 19:30 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 6, Wörth a.d. donau Veranstalter: K.i.W. - Kulturin Wörth Eintritt: VVK: EUR 17,00; Abendkasse: EUR 19,00

28
Jan

Kalligraphische Begegnungen im Hudetz-Turm

Bis 17.03.24 sind im Wiesenter Hudetz-Turm Kalligraphien von Roland Meier zu sehen.

Weiterlesen …

Sonntag, 04.02.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

28
Jan

Kalligraphische Begegnungen im Hudetz-Turm

Bis 17.03.24 sind im Wiesenter Hudetz-Turm Kalligraphien von Roland Meier zu sehen.

Weiterlesen …

Sonntag, 11.02.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

28
Jan

Kalligraphische Begegnungen im Hudetz-Turm

Bis 17.03.24 sind im Wiesenter Hudetz-Turm Kalligraphien von Roland Meier zu sehen.

Weiterlesen …

Sonntag, 18.02.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

28
Jan

Kalligraphische Begegnungen im Hudetz-Turm

Bis 17.03.24 sind im Wiesenter Hudetz-Turm Kalligraphien von Roland Meier zu sehen.

Weiterlesen …

Sonntag, 25.02.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

25
Feb

"Wie liegt die Stadt so wüste" - Ein musikalisches Plädoyer für Frieden und Hoffnung

Das Chor-Ensemble ART VOKAL lädt am Sonntag 25. Februar 2024 zu einem außergewöhnlichen Konzertabend ein: Am Vortag jährt sich zum zweiten Mal der Kriegsbeginn in der Ukraine. Unter dem Konzerttitel „Wie liegt die Stadt so wüst“ wird der Chor zu diesem Anlass ein klangvolles Zeichen für Hoffnung, Versöhnung und Frieden setzen.

Mit einem sorgfältig ausgewählten Repertoire, das von den ergreifenden Klageliedern Jeremias über die Zerstörung Jerusalems bis hin zu zeitgenössischen Friedensmotetten reicht, bietet ART VOKAL zusammen mit den Solisten Ruth Toledo Guillén und Marlo Honselmann, sowie einem neu formierten Regensburger Barockensemble ein einmaliges Musikerlebnis. Werke von Komponisten wie Rudolf Mauersberger, Matthias Weckmann, Knut Nystedt, Thomas Tallis, Carlo Gesualdo, Heinrich Schütz, und Arvo Pärt sowie die Uraufführung von Daniel Toledo Guilléns „Wie liegt die Stadt so wüste“ spiegeln die vielfältigen Facetten der menschlichen Seele wider - ihre zerstörungswütigen Abgründe und das damit verbundene bittere Leid, aber auch ihr viel tieferes Sehnen nach Frieden und ihr Gerufen-Sein, selbigen überall und immer zu stiften.

Das Konzert findet statt am Sonntag, 25.02.2024 um 18.00 Uhr im Kloster Frauenzell. Musiziert wird sowohl in der Bibliothek als auch im alten Refektorium des Klosters.

Sonntag, 25.02.2024 Kloster Frauenzell Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: Eintritt frei - Spenden erbeten

02
Mär

Tim Köhler mit Band

Der Liedermacher aus Bamberg erzählt am Klavier Geschichten von Menschen. Persönlich, authentisch, mit schöner Musik und äußerst sprachgewandt.

Samstag, 02.03.2024 20:00 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 12,-- €; Abendkasse 14,-- €. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren zahlen die Hälfte

28
Jan

Kalligraphische Begegnungen im Hudetz-Turm

Bis 17.03.24 sind im Wiesenter Hudetz-Turm Kalligraphien von Roland Meier zu sehen.

Weiterlesen …

Sonntag, 03.03.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

08
Mär

Reisevortrag von Monika und Christian Rauscher: FÄRÖER Inseln des Nordens

Schlechtes Wetter ist hier garantiert. Diese 18 Inseln liegen mitten im Zentrum der Wetterküche des Nordatlantiks. Das ist ein Glück für jeden Landschaftsfotografen. Hier gibt es jeden Tag Wolken satt. Mal mehr mal weniger. Mal malerische Schäfchen-, mal bedrohliche Regenwolken. Und immer wieder brechen Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke und werfen Lichtspots auf die Landschaft.

Überall Wasser, kein Punkt ist weiter als 5 km vom Meer entfernt. Und von den Bergen – und die Inseln bestehen nur aus Bergen – kommen überall unzählige kleine Bäche und Wasserfälle herunter. Bei trockenem Wetter sind das nur Rinnsale. Aber bei jedem Regenguss werden sie zu teils unüberwindlichen Hindernissen.

 

Karten: www.k-i-w.de

Weiterlesen …

Freitag, 08.03.2024 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: 6,50 € Vorverkauf; 7,00 € Abendkasse

08
Mär

Christian Grote - Heinz Erhardt Revue

Eine nostalgische Reise durch den einzigartigen Humor von Heinz Erhardt

„Nee, Heinz...ich sag ja DU zu mir!“

Dialog mit Heinz - von & mit Christian Grote

„Wer den Heinz nicht kennt, hat die Welt verpennt!“ Mit diesem Werbespruch versuchten bereits Mitte der 90er Jahre pfiffige Werbestrategen Heinz Erhardt einem jungen Publikum näher zu bringen bzw. ihn nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Dass Heinz Erhardt auch viele Jahre nach seinem Tod noch aktuell und beliebt ist, zeigt der Landshuter Kabarettist und Liedermacher Christian Grote in seiner Solo-Revue.

Foto: @ Heinz Erhardt Erbengemeinschaft GbR / Peter Litvai, Landshut

Weiterlesen …

Freitag, 08.03.2024 20:00–22:30 Uhr Hofstube Röhrenhof, Röhrenhof 1, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: VVK 15,00, AK € 17,00

09
Mär

De Waltons

Das Besondere an dieser Band ist neben ihrer Spielfreude der große kabarettistische Anteil ( sprich de labern nur Grampf daher ) und die Live Performance ( mit und ohne Einbindung des Publikums )

Das Repertoire erstreckt sich von Blues über Rock, Country bis zu Gospel und Irish Folk. Es werden auch Klassiker von U2, Prince und ACDC im ganz persönlichen Arrangement und alles akkustisch dargeboten (Grass-Country-Rock)

Zudem wird der Zuhörer auch durch Eigenkomposition  mit bayrisch wertvollen Texten beglückt.

Weiterlesen …

Samstag, 09.03.2024 19:30 Uhr Bürgersaal, Ludwigstraße 7, Wörth Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wörth Eintritt: Vorverkauf 15,50 € + 0,50 € Gebühr, Abendkasse 18,00 €

28
Jan

Kalligraphische Begegnungen im Hudetz-Turm

Bis 17.03.24 sind im Wiesenter Hudetz-Turm Kalligraphien von Roland Meier zu sehen.

Weiterlesen …

Sonntag, 10.03.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

15
Mär

Kirche und Wirtshaus - Zinzendorf

Kirchenführung mit Walter Leukam. Üblicherweise schließt sich in dieser Reihe ein Wirtshausbesuch an die Führung an. Aber mangels Wirtshaus bewirtet die Feuerwehr in ihrem Gerätehaus.

Freitag, 15.03.2024 18:00 Uhr Kirche Zinzendorf Veranstalter: KiW - Kultur in wörth Eintritt: frei

28
Jan

Kalligraphische Begegnungen im Hudetz-Turm

Bis 17.03.24 sind im Wiesenter Hudetz-Turm Kalligraphien von Roland Meier zu sehen.

Weiterlesen …

Sonntag, 17.03.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetz-Turm, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

31
Mär

Osterparty mit Boarisch.Wuid!

Osterparty mit dem Boarisch.Wuid! beim Pflamminger
FEIERN! SCHMANKERL! A GSCHEIDS BIER UND A GSCHEIDE GAUDI!

Die Musik: Bayrisch-Böhmisch, Oberkrainer, Schlager und Partymusik

Ab 22.00 Uhr Barbetrieb.

Einlass ab 16 Jahren!

 

Karten

Sonntag, 31.03.2024 20:00 Uhr Gasthof Pflamminger, Wörth/Hofdorf Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Eintritt: VVK: EUR 11,00, Abendkasse EUR 13,00

07
Apr

„Die Linie und das Biest“ - Ausstellung von Isolde von Reusner und Thyra Thorn

Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Bereiche. Im großen Ausstellungsraum dominieren Arbeiten, die an Formen der Natur orientiert und auf das Wesentliche reduziert sind. Im kleineren Ausstellungsraum bestechen üppige Farben und phantasievolle Motive. Obwohl die beiden Künstlerinnen sehr unterschiedlich an ihre Werke herangehen, harmonieren ihre Arbeiten im Hudetz-Turm wunderbar miteinander und ergeben ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Sonntag, 07.04.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

11
Apr

Stefan OTTO - "Gmahde Wiesn"

"Gmahde Wiesn"

Wenn es in der Beziehung und der Liebe passt, im Berufsleben sich nichts quer stellt
und im Bierzelt sich immer irgendwo ein Platzerl am Biertisch zum Dazusetzen findet,
dann bezeichnet man das in Bayern als eine „Gmahde Wiesn“!

Dass aber auch nicht Alles ganz problemlos und glatt im Leben läuft beweist der
Musikkabarettist Stefan OTTO in seinem neuen und gleichnamigen Soloprogramm.

 

Foto: Michael Otto

Weiterlesen …

Donnerstag, 11.04.2024 19:30–22:30 Uhr Gasthaus Rettenbacher Hof, Dorfstraße 18, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: VVK 21 €, Abendkasse 24 €

13
Apr

Yankee Meier und Band - Music is a Healer

Der Regensburger Gitarrist Hans Yankee Meier präsentiert hier unter anderem seine neue CD „Music is a Healer“. „Entspannte Musik für die Seele", so schreibt die MZ und trifft damit den Kern der Musik auf diesem Tonträger. 13 eigene Titel, die Yankee Meier während des Lockdowns im Winter 20/21 komponiert hat. Diese Eigenkompositionen voller technischer Finessen zeigen erneut die gesamte Bandbreite und Virtuosität des Musikers auf. Hochkomplexe Gitarrenriffs werden spielerisch leicht zusammengefügt zu einem entspannten „Flow“ der Melodien – Musik für die Seele, eben. Seine Begleiter Wolfgang Berger (Kontrabass) und Benedict Kutzer (Percussion) unterstreichen diesen Flow rhythmisch.

Stilistisch schlägt die Musik den Bogen von sanftem Folk über Blues, Irish Folk und Americana bis zu Bossa Nova und Samba.

 

Kartenreservierung

Samstag, 13.04.2024 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wörth Eintritt: VVK: EUR 14,00; Abendkasse EUR 16,00

07
Apr

„Die Linie und das Biest“ - Ausstellung von Isolde von Reusner und Thyra Thorn

Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Bereiche. Im großen Ausstellungsraum dominieren Arbeiten, die an Formen der Natur orientiert und auf das Wesentliche reduziert sind. Im kleineren Ausstellungsraum bestechen üppige Farben und phantasievolle Motive. Obwohl die beiden Künstlerinnen sehr unterschiedlich an ihre Werke herangehen, harmonieren ihre Arbeiten im Hudetz-Turm wunderbar miteinander und ergeben ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Sonntag, 14.04.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

20
Apr

Donau.Wald.Kultur-BRETTL

Es ist gute alte Tradition, dass die Donau.Wald.Kultur-Gemeinden jährlich ein Brett abhalten, bei dem sich Künstler aus den Donau.Wald.Kultur-Gemeinden präsentieren.

Das Programm:
Geschwister Wegmann mit vier Liedern (Rettenbach)
Tanzvorführung OGV (Rettenbach)
Josef und Anita Raab mit dem Rentnersketch; Musik Ali Stadler (Wiesent)
Reimars Erben (Brennberg)
Monika Rothermund und Andreas "Biwi" Hammerschmid mit dem Sketch "Der Ehestreit (Kolpingtheater Wörth)

Für die musikalische Umrahmung sorgen die Kerscher Musikanten aus Wiesent.

Samstag, 20.04.2024 19:30 Uhr beim Butz, Wörth/Donau Veranstalter: Donau.Wald.Kultur Eintritt: frei. Spenden erbeten

07
Apr

„Die Linie und das Biest“ - Ausstellung von Isolde von Reusner und Thyra Thorn

Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Bereiche. Im großen Ausstellungsraum dominieren Arbeiten, die an Formen der Natur orientiert und auf das Wesentliche reduziert sind. Im kleineren Ausstellungsraum bestechen üppige Farben und phantasievolle Motive. Obwohl die beiden Künstlerinnen sehr unterschiedlich an ihre Werke herangehen, harmonieren ihre Arbeiten im Hudetz-Turm wunderbar miteinander und ergeben ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Sonntag, 21.04.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

26
Apr

Kirche und Wirtshaus - Schlosskirche

Dritte Station der Kirchenführungen ist die von Bischof Albert IV. von Törring 1616 erbaute Schlosskirche St. Martin. Die heutige Ausstattung geht weitgehend auf eine grundlegende Umgestaltung unter Fürstbischof Albrecht Sigmund im letzten Drittel des 17. Jahrhunderts zurück.
Kirchenführer ist Ludwig Eiglmeier. Und hinterher ist Einkehr beim Geier

Freitag, 26.04.2024 18:00 Uhr Schlosskirche Wörth, Schlossberg 1, Wörth/Donau Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth und Pfarrei Wörth Eintritt: frei

07
Apr

„Die Linie und das Biest“ - Ausstellung von Isolde von Reusner und Thyra Thorn

Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Bereiche. Im großen Ausstellungsraum dominieren Arbeiten, die an Formen der Natur orientiert und auf das Wesentliche reduziert sind. Im kleineren Ausstellungsraum bestechen üppige Farben und phantasievolle Motive. Obwohl die beiden Künstlerinnen sehr unterschiedlich an ihre Werke herangehen, harmonieren ihre Arbeiten im Hudetz-Turm wunderbar miteinander und ergeben ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Sonntag, 28.04.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

04
Mai

Trio Sonando

Hinter dem verheißungsvollen Namen der Gruppe verbirgt sich das Neutraublinger Gitarrentrio bestehend aus den Gitarristen Edgar Ocampo,Jürgen Faderl und Helmut Altmann, die eine breite Palette an künstlerischer und pägagogischer Tätigkeit sowie Wettbewerbserfolge im In-und Ausland zu bieten haben.

Karten

Weiterlesen …

Samstag, 04.05.2024 19:30 Uhr Rondellzimmer auf Schloss Wörth, Schlossberg 1, Wörth a.d. Donau Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Eintritt: VVK: EUR 13,00; Abendkasse EUR 15,00

07
Apr

„Die Linie und das Biest“ - Ausstellung von Isolde von Reusner und Thyra Thorn

Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Bereiche. Im großen Ausstellungsraum dominieren Arbeiten, die an Formen der Natur orientiert und auf das Wesentliche reduziert sind. Im kleineren Ausstellungsraum bestechen üppige Farben und phantasievolle Motive. Obwohl die beiden Künstlerinnen sehr unterschiedlich an ihre Werke herangehen, harmonieren ihre Arbeiten im Hudetz-Turm wunderbar miteinander und ergeben ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Sonntag, 05.05.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

05
Mai

Wildes Wörth - Kinderwanderung mit Josef Schütz

Biber, Reh, Storch, Igel - was lebt bei uns?

Wanderung für Kinder mit Josef Schütz

Sonntag, 05.05.2024 14:00 Uhr Treffpunkt Parkplatz Hallenbad Wörth/Donau Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Eintritt: frei

10
Mai

Kirche und Wirtshaus - Weihern

Führung Kirche Mariä Namen mit Albert Groß. Und hinterher geht's ins Gasthaus am See.

Freitag, 10.05.2024 18:00 Uhr Kirche Mariä Namen in Weihern (Stadt Wörth) Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Eintritt: frei

07
Apr

„Die Linie und das Biest“ - Ausstellung von Isolde von Reusner und Thyra Thorn

Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Bereiche. Im großen Ausstellungsraum dominieren Arbeiten, die an Formen der Natur orientiert und auf das Wesentliche reduziert sind. Im kleineren Ausstellungsraum bestechen üppige Farben und phantasievolle Motive. Obwohl die beiden Künstlerinnen sehr unterschiedlich an ihre Werke herangehen, harmonieren ihre Arbeiten im Hudetz-Turm wunderbar miteinander und ergeben ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Sonntag, 12.05.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

12
Mai

Ôwê, war sint verswunden alliu mîniu jâr - Lesung mit Josef Schindler

Ein heiter-besinnlicher Blick auf die Vergangenheit/Vergangenes/Vergänglichkeit

Weiterlesen …

Sonntag, 12.05.2024 16:00 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth/Do. Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wörth Eintritt: VVK: EUR 7,00; Abendkasse EUR 8,00

07
Apr

„Die Linie und das Biest“ - Ausstellung von Isolde von Reusner und Thyra Thorn

Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Bereiche. Im großen Ausstellungsraum dominieren Arbeiten, die an Formen der Natur orientiert und auf das Wesentliche reduziert sind. Im kleineren Ausstellungsraum bestechen üppige Farben und phantasievolle Motive. Obwohl die beiden Künstlerinnen sehr unterschiedlich an ihre Werke herangehen, harmonieren ihre Arbeiten im Hudetz-Turm wunderbar miteinander und ergeben ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Sonntag, 19.05.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

21
Mai

Musikalische Wanderung zur Burgruine Heilsberg mit Tom Dürr

Im Rahmen des Pfingstferienprogramms der Gemeinde Wiesent lädt der AK Kultur Familien
und Kinder zu einer musikalischen Wanderung durch das Höllbachtal ein.

Weiterlesen …

Dienstag, 21.05.2024 13:30 Uhr Treffpunkt: Einsiedelbrücke zwischen Wiesent und Dietersweg. Veranstalter: AK Kultur Wiesent Eintritt: Kinder 7,-- €, Erwachsene 10,-- €, Familienbeitrag 20,-- €

07
Apr

„Die Linie und das Biest“ - Ausstellung von Isolde von Reusner und Thyra Thorn

Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Bereiche. Im großen Ausstellungsraum dominieren Arbeiten, die an Formen der Natur orientiert und auf das Wesentliche reduziert sind. Im kleineren Ausstellungsraum bestechen üppige Farben und phantasievolle Motive. Obwohl die beiden Künstlerinnen sehr unterschiedlich an ihre Werke herangehen, harmonieren ihre Arbeiten im Hudetz-Turm wunderbar miteinander und ergeben ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk.

Sonntag, 26.05.2024 14:00–17:00 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

02
Jun

Figurentheater Kladderadatsch - Dornröschen

Dummerweise gibt es nur noch 12 goldene Teller im Schloss und so wird die 13. Fee nicht eingeladen. Unerwartet erscheint diese trotzdem und spricht den Fluch aus, dass sich die Königstochter an einer Spindel stechen und tot umfallen wird. Die 12. Fee kann dies gerade noch abmildern in einen hundertjährigen Schlaf.

Weiterlesen …

Sonntag, 02.06.2024 16:00 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, 93086 Wörth Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Kinderprogramm Eintritt: Kinder bis 15 Jahre EUR 5,50, Erwachsene EUR 7,50; Familienkarte EUR 17,00

02
Jun

Himmeltalkonzert mit Quetschndatschi

Von bayerischer Volksmusik bis europäischer Folk

Weiterlesen …

Sonntag, 02.06.2024 Konzertwiese im Himmeltal Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: 10,00 € (Kinder & Jugendliche frei)

14
Jun

Kirche und Wirtshaus - Tiefenthal

Kirchenführung durch die urspünglich doppelgeschoßige Kapelle St. Ulrich und Wolfgang aus dem 12. Jahrhundert. Kirchenführer ist Richard Schönberger. Und hinterher gibt es mangels Wirtshaus einen von der FF Tiefenthal veranstalteten Umtrunk im Feuerwehrhaus.

Foto: Richard Stadler, Laberweinting

Freitag, 14.06.2024 18:00–17:59 Uhr Bergkirche Tiefenthal Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wrth Eintritt: frei

22
Jun

Vom Walzertraum zum Tangofieber - Teil I

Am Wochenende spielt der Pianist und Komponist Martin Münch zwei hinreissend erfrischende Programme unter dem Titel „Vom Walzertraum zum Tangofieber“. Der am Rio de la Plata lebende Künstler präsentiert am Samstag Walzer von Chopin, Strauss, Ravel sowie Münch selbst, und am Sonntag um 11 Uhr Tangos von Albéniz, Ravel, Piazzolla und aus eigener Feder. Das Doppelkonzert "Vom Walzertraum zum Tangofieber" widmet sich den faszinierenden musikalischen Erscheinungsformen der beiden wichtigsten Tänze der Jahrhundertwende um 1900. Der Künstler verleiht den Klassikern eine zeitgenössische Würze und enthüllt die Geheimnisse der musikalischen Verfeinerung, geistigen Veredelung und klanglichen Aktualisierung der beiden Tanzgattungen.

Weiterlesen …

Samstag, 22.06.2024 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: piano international eV in Zusammenarbeit mit K.i.W. Eintritt: EUR 9,00

23
Jun

Vom Walzertraum zum Tangofieber - Teil II

Am Wochenende spielt der Pianist und Komponist Martin Münch zwei hinreissend erfrischende Programme unter dem Titel „Vom Walzertraum zum Tangofieber“. Der am Rio de la Plata lebende Künstler präsentiert am Samstag Walzer von Chopin, Strauss, Ravel sowie Münch selbst, und am Sonntag um 11 Uhr Tangos von Albéniz, Ravel, Piazzolla und aus eigener Feder. Das Doppelkonzert "Vom Walzertraum zum Tangofieber" widmet sich den faszinierenden musikalischen Erscheinungsformen der beiden wichtigsten Tänze der Jahrhundertwende um 1900. Der Künstler verleiht den Klassikern eine zeitgenössische Würze und enthüllt die Geheimnisse der musikalischen Verfeinerung, geistigen Veredelung und klanglichen Aktualisierung der beiden Tanzgattungen.

Weiterlesen …

Sonntag, 23.06.2024 10:00–12:15 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: piano international eV in Zusammenarbeit mit K.i.W. Eintritt: EUR 9,00

28
Jun

Kirche und Wirtshaus - St. Petrus Wörth

Kirchenführung mit Pfarrer Johann Baier. Und hinterher geht's zum Butz.

Freitag, 28.06.2024 18:00 Uhr Pfarrkirche St. Petrus, Kirchplatz, Wörth Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Eintritt: frei

29
Jun

Catsdorf

Abgesagt

Marion Weickl mit ihrer neuen Formation

Samstag, 29.06.2024 20:00–19:59 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 12,-- €; Abendkasse 14,-- €. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren zahlen die Hälfte

29
Jun

Rockmusik mit „Bones Trader“

„Bones Trader“ ist eine im Regensburger Raum beheimatete, regional bekannte und beliebte Rockband, die im Frühjahr 2013 aus dem Rentner-Rock-Projekt der Musikakademie Alteglofsheim hervorgegangen ist.

Weiterlesen …

Samstag, 29.06.2024 20:00 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wesent Eintritt: 12,-- € VVK, 14,-- € Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren zahlen die Hälfte.

30
Jun

Conny und die Sonntagsfahrer - Musik liegt in der Luft

Ausverkauft

Das Konzert ist ausverkauft. Jedoch werden immer mal wieder Karten zurückgegeben. Lassen Sie sich deshalb auf die Warteliste setzen: 09482-940326

 

CONNY UND DIE SONNTAGSFAHRER nehmen in ihrem neuen Programm „Musik liegt in der Luft“ das Publikum mit auf eine nostalgische Reise in die Welt des Fernsehens der 50er und 60er Jahre – eine Zeit als das Fernsehen noch in schwarz-weiß erstrahlte und die ganze Familie an den Samstagabenden gebannt vor der Mattscheibe saß

Foto: © Karin Haselsteiner

Weiterlesen …

Sonntag, 30.06.2024 16:00–15:59 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth/Donau Veranstalter: KiW - Kultur in wörth Eintritt: EUR 27,00

07
Jul

Poetisches Wanderkonzert im Höllbachtal

„Vor lauter Lauschen und Staunen sei still…“

Wandernd genießen Sie die einzigartige Verbindung von Natur, Musik und Poesie.

Vier Künstlerinnen und Künstler machen sich mit Ihnen auf den Weg. Sie spielen Klarinette, Trompete und Sansula und laden mit Poesie zum kurzen Verweilen ein.

  • Poesie: Ursula Wendeberg
  • Sansula, Panamur und Naturklänge: Frank Wendeberg
  • Klarinette: Simone Lischke
  • Trompete: Stefan Binder

Die geführte Wanderung startet im Hofgarten des Hofcafés Zur Hölle und führt in weiteren drei Etappen durch das Höllbachtal wieder zurück in den Hofgarten.

 

Weiterlesen …

Sonntag, 07.07.2024 11:00 Uhr Poetisches Wanderkonzert im Höllbachtal Veranstalter: Hofcafé zur Hölle Eintritt: € 19,00 für Wanderung und Kunst-Genuss mit kleinem Picknick

07
Jul

Rodscha und Tom – Löwenstarke Mitmach-Show

Lebensfreude, Energie und Wertschätzung für die Welt der kindlichen Fantasie sind die Kennzeichen der turbulenten Mitmachlieder der beiden Kinderliedermacher „Rodscha und Tom“.

Weiterlesen …

Sonntag, 07.07.2024 17:00–16:59 Uhr Turnhalle der Grundschule Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Kinderprogramm Eintritt: 16,00 €

29
Jul

Spiel- und Spaß Theaterwoche

Du hast Lust Theater zu spielen? Dann komm zur Spiel- und Spaß Theaterwoche in den Sommerferien! Wir werden gemeinsam Schauspielübungen ausprobieren und lustige Szenen entwickeln.

Die Kids schulen spielerisch ihren Umgang mit Sprache, Stimme, Körper und erlangen mehr Selbstsicherheit und Bühnenpräsenz.

Vom 29. Juli bis zum 02. August 2024 jeweils von 08 bis 15 Uhr.

Für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren


Mit den Kulturpädagoginnen Christina Matschoss (Turmtheater Regenburg) und Nadine Bauer (Verein für Jugendarbeit im Landkreis Regenburg)

Montag, 29.07.2024 Jugendtreff Wörth, Schulstr. 1 Veranstalter: Kooperation des Vereins für Jugendarbeit im Landkreis mit Kultur in Wörth Kinderprogramm Eintritt: EUR 100,00 (20 Euro/Tag inklusive Snacks für die 5 Tage)

04
Aug

Frauenzeller Klostermarkt

Tradition und Gemütlichkeit

Zu einer schönen Tradition ist mittlerweile der Frauenzeller Klostermarkt geworden. In und um das Kloster und die Wallfahrtskirche erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot sowie Fieranten aus der ganzen Region.


Veranstalter: Frauenzeller Vereine und Gemeinde Brennberg

Sonntag, 04.08.2024 10:00 Uhr Frauenzell Kloster Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: frei

04
Aug

Samba Open Air mit der Trommelgruppe Sarará

Der AK Kultur der Gemeinde Wiesent präsentiert ein Samba Open Air mit Sarará im Wiesenter Schulpark. In der Samba Percussionsgruppe aus Regensburg spielen bis zu 30 Musikerinnen und Musiker. Die Besucher erwarten groovige Arrangements, pfiffige Choreographien und hin und wieder 30 kräftige Stimmen.

Weiterlesen …

Sonntag, 04.08.2024 17:00 Uhr Wiesenter Schulpark Veranstalter: AK Kultur der Gemeinde Wiesent Eintritt: frei - Spenden willkommen

11
Aug

Shanty-Chor Regensburg e.V. auf Burg Brennberg

Küstenzauber auf der Burg

Weiterlesen …

Sonntag, 11.08.2024 Burg Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: 10,00 € (Kinder & Jugendliche frei)

25
Aug

Wanderung mit Josef & Josef: Natur, Gärten und Kleinode

Sonntag, 25.08.2024 14:00 Uhr Treffpunkt Kirchplatz Wörth Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wörth Eintritt: frei

21
Sep

Wiesenter Theaterbrettl

Samstag, 21.09.2024 20:00 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 8,-- €; Abendkasse 10,-- €. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren zahlen die Hälfte.

22
Sep

Klingende Lebensraumwanderung mit Franz Löffl und Reimars Erben

Klingende Lebensraumwanderung (Leitung: Franz Löffl)

Nach dem großen Erfolg in den vergangenenen Jahren wird auch heuer die idyllische Lebensraumwanderung unter der fachkundigen Leitung von Franz Löffl zur sinnlichen Begegnung zwischen Musik und Natur.

Die Lebensraumwanderung mit bringt Naturidylle und Kunstgenuss zusammen.

Für die passende musikalische Umrahmung sorgt das Brennberger Männerensemble Reimars Erben.

Die herbstliche Natur mit Brennbergs reicher Biodiversität wird auf diese Weise zu einem besonders anregenden Erlebnis.

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.brennberg.de oder in der Tagespresse.


(Treffpunkt an der Klosterkirche Frauenzell – Dauer ca. 2 Stunden – Festes Schuhwerk wird empfohlen)

Veranstalter: Kulturausschuss der Gemeinde Brennberg

Sonntag, 22.09.2024 16:00 Uhr Treffpunkt an der Klosterkirche Frauenzell Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: frei

22
Sep

Der Karneval der Tiere - Figurentheater mit Klaviermusik

Wegen schlechten Benehmens wird der kleine Löwe von seinem Vater zu Hausarrest verdonnert. Er aber büxt mit den wilden Eseln aus und verirrt sich in einem dunklen Wald, woran der Kuckuck nicht unschuldig ist.

Karten

Weiterlesen …

Sonntag, 22.09.2024 16:00 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth/Donau Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Kinderprogramm Eintritt: Kinder bis 15 Jahre EUR 5,50, Erwachsene EUR 7,50; Familienkarte EUR 17,00

04
Okt

Woaßt as? - Ein Dialektabend mit Lena Schöberl

Aus München ist der Dialekt schon weitgehend verbannt. Gibt es diese Tendenz auch bei uns? Ein wenig schon, möchte man meinen, wenn man so manche Wörther Schulkinder reden hört.


Diesem Trend entgegenzuwirken, hat sich Lena Schöberl vorgenommen. Sie wird eine Einführung ins Bairische geben und danach sind die Anwesenden gefordert. Sie sollen alte, fast vergessene bairische Ausdrücke aufschreiben und deren Bedeutung erraten.

Freitag, 04.10.2024 19:00 Uhr Feuerwehrhaus Oberachdorf, Oberachdorfstr., Wörth/Do. Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wörth Eintritt: frei

13
Okt

Yellow Cab

Fünf Stimmen, drei Gitarren, zwei Frauen und eine Idee - das ist das Akustik-Projekt „Yellow Cab“.

Die Bandmitglieder belohnen sich seit über 10 Jahren bei diesem Projekt.

Weiterlesen …

Sonntag, 13.10.2024 19:00 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, 93086 Wörth Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Eintritt: VVK 17,00 €; Abendkasse 19,00 €

25
Okt

EINE GANZ HEISSE NUMMER - Theater auf der Burg

Mit „Eine ganz heiße Nummer“ kommt eine temporeiche Brennberger Bühnenfassung der gleichnamigen TV-Erfolgskomödie, bearbeitet und inszeniert von Georg Blüml, auf die Bühne im Burgstadl. Die Geschichte zeigt in humorvoller Weise, wie mit außergewöhnlichen Ideen und Mut Leben im ländlichen Raum auch in Zukunft attraktiv gestaltet werden kann.

Weiterlesen …

Freitag, 25.10.2024 19:30–19:29 Uhr Burg Brennberg - Burgstadl Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: Eintritt: Erw. 17 €/ Jugendl. bis 17 J. 8 €

26
Okt

Best of "Bäff"

„Kina daat i scho!“ - Josef "Bäff" Piendl

In diesem Abendprogramm präsentiert der oberpfälzer Humorist, Gstanzlsänger und Liedermacher ein Programm rund um den bayerischen Alltag!

Alles, was das Leben so bereit hält, humorvolle Lieder, Gedichte, Gags, Witze und Gstanzl, aber auch mal nachdenklich und tiefgründig, so widmet sich Bäff aktuellen Zeitgeschehen und alltäglichen Gegebenheiten.
Spitzbübisch dargeboten, serviert der durch Rundfunk und Fernsehen bekannte Unterhalter eine spritzige und temporeiche Show. Das Publikum erwartet ein unterhaltsamer Abend voller Humor und Hintersinn! Frei nach dem Motto „Lachen ist die beste Medizin!

Ort der Veranstaltung: Gasthaus Rettenbacher Hof, Dorfstraße 18, 93191 Rettenbach

VVK: Tourismusbüro Falkenstein Tel. 09462 942220 und Gasthaus Rettenbacher Hof Tel. 09462/1049

www.okticket.de

 

Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 18.00 Uhr

Foto: Berli Berlinski, Regensburg

Samstag, 26.10.2024 20:00–22:30 Uhr Gasthaus Rettenbacher Hof, Dorfstraße 18, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: VVK € 18,00, Abendkasse € 22,00

02
Nov

Kalligraphie mit Roland Meier - Christbaumkugeln selbst gestalten

Das sagt der Kursleiter:

die Weihnachtszeit steht vor der Tür, und was könnte besser sein, als sie mit einer ganz besonderen Note zu begrüßen? Wir laden euch herzlich zu unserem Workshop "Weihnachtskalligraphie auf Christbaumkugeln" ein.

Weiterlesen …

Samstag, 02.11.2024 13:00–16:00 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: K.i.W. - Kultur in Wörth Eintritt: Teilnahmegebühr EUR 19,00. Hinzu kommen die Materialkosten

10
Nov

Saitenwind

Drei Zithern, eine Gitarre und Percussion. Schwungvolle Rhythmen, Balladen, verschiedenste Musikrichtungen. Zithermusik, die man so nicht erwartet.

Sonntag, 10.11.2024 17:00 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth/Donau Veranstalter: KiW - Kultur in Wörth Eintritt: VVK EUR 9,00; Abendkasse EUR 10,00

22
Nov

Hubert Treml - Weihnachtserzählung "da Rouchl"

Charles Dickens "Weihnachtserzählung" auf Oberpfälzisch

"Weihnachtn, so a Blöidsinn! Die Narrn ghörn sich alle eigsacklt und im Brandweiher versenkt!"

Ja, so kennen wir ihn, den berühmten Geizhals aus Charles Dickens' "Christmas Carol". Zumindest so ähnlich. Denn hier, in Hubert Tremls Version, treffen wir ihn als Oberpfälzer Ausgabe des Ebenizer Scrooge: als den Rouchl, den herzlosen, menschenfeindlichen Bloutsauger, Gniggara, Pfenningfuchser und Knedlzähler.

Ein zeitloses Stück Literatur in heimischer Mundart. Von Treml äußerst lebendig und mitreißend erzählt.

Foto: H. Treml

 

 

 

 

Weiterlesen …

Freitag, 22.11.2024 19:00–21:30 Uhr 93191 Rettenbach, Dorfstraße 14, Pfarrsaal St. Laurentius Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: VVK 12 €, Abendkasse 15 €

08
Dez

duett komplett - staade Liada

Ein etwas anderes adventliches Konzert

Stimmungsvolle Lieder von Herbst und Winter, von Weihnachten, von der Liebe und Freundschaft, vom Älter werden, von großen und kleinen Ereignissen des Lebens

nachdenklich - besinnlich - humorvoll - lustig

duett komplett aus Regensburg ist:
Dagmar Dengel: Gesang - Bass - Akkordeon - Percussion
Walter Heigl: Gesang - Gitarren - Fußpercussion - Harp

Karten

Sonntag, 08.12.2024 19:00 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth/Donau Veranstalter: K.i.W. - Kultur in wörth Eintritt: VVK: EUR 13,00; Abendkasse EUR 15,00

15
Dez

Adventsabend im Hudetz-Turm

Gestaltung noch offen

Sonntag, 15.12.2024 19:30 Uhr Hudetzturm Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent