Veranstaltungsarchiv

19
Nov

Ausstellung "Weihnachtsgrüße ostbayerischer Künstler"

Karl Anton Hudetz hat von vielen ostbayerische Malern künstlerische Weihnachtsgrüße erhalten. Eine Auswahl davon wird in der aktuellen Sonderausstellung im Hudetz-Turm gezeigt. Zu sehen sind u. a. grafische Arbeiten von Otto Baumann, Walter Hagen, Rupert D. Preißl, Josef Rüth, Heinz Theuerjahr, Kurt von Unruh, Georg Philipp Wörlen, Hanns Egon Wörlen, Walter Zacharias, Walter Lösch. Ergänzt wird die Ausstellung mit weihnachtlichen Motiven von Karoline Hudetz-Weiß und Karl Anton Hudetz. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Stile der Künstler ist eine große Bandbreite zu bewundern: Von schwarz-weiß bis intensiver Farbgebung, von gegenständlich bis abstrakt, von detailverliebt bis auf ein Minimum reduziert.

Sonntag, 01.01.2023 13:00–16:00 Uhr Hudetzturm, Schlossplatz Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

31
Dez

Rudi Zapf & Freunde - Neujahrskonzert

Ein Neujahrskonzert der außergewöhnlichen Art. Wer an Strauß, Strauß, Strauß oder Strauß denkt, wird sein musikalisches Neujahrswunder erleben.

Weiterlesen …

Sonntag, 01.01.2023 18:00–17:59 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK: EUR 19,50 zzgl. Gebühr; AK: EUR 22,00

05
Jan

Don Kosaken Maxim Kowalew

Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen.

Weiterlesen …

Freitag, 06.01.2023 13:00–12:59 Uhr Pfarrkirche St. Petrus, Kirchplatz 1, Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: Vorverkauf 25,- €; Abendkasse 28,- €; Kinder bis zum 8. Lebensjahr haben freien Eintritt

19
Nov

Ausstellung "Weihnachtsgrüße ostbayerischer Künstler"

Karl Anton Hudetz hat von vielen ostbayerische Malern künstlerische Weihnachtsgrüße erhalten. Eine Auswahl davon wird in der aktuellen Sonderausstellung im Hudetz-Turm gezeigt. Zu sehen sind u. a. grafische Arbeiten von Otto Baumann, Walter Hagen, Rupert D. Preißl, Josef Rüth, Heinz Theuerjahr, Kurt von Unruh, Georg Philipp Wörlen, Hanns Egon Wörlen, Walter Zacharias, Walter Lösch. Ergänzt wird die Ausstellung mit weihnachtlichen Motiven von Karoline Hudetz-Weiß und Karl Anton Hudetz. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Stile der Künstler ist eine große Bandbreite zu bewundern: Von schwarz-weiß bis intensiver Farbgebung, von gegenständlich bis abstrakt, von detailverliebt bis auf ein Minimum reduziert.

Sonntag, 08.01.2023 13:00–16:00 Uhr Hudetzturm, Schlossplatz Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: EUR 0,50

20
Jan

Jo Aldingers Downbeatclub

Der Downbeatclub groovt. Rockige, Blues-basierte Riffs lassen einen an Bands aus den 70ern wie “The Meters” denken, der über allem stehende lässige funky Groove auch an “Scofield Medeski Martin and Wood”.

Karten: www.k-i-w.de

Weiterlesen …

Samstag, 21.01.2023 18:30–18:29 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK 13,50 € zzgl. 0,50 € VVK-Gebühr, Abendkasse 17,00 €

04
Feb

Lesung mit Klaus Schwarzfischer aka schwafi: Waidler, Wölfe, Sensationen

Eine Expedition in den Bayerischen Wald. Begleiten Sie Klaus Schwarzfischer auf seinem Trip in eine der exotischsten Regionen der Nordhalbkugel. Sein Buch ist eine Wundertüte, prall gefüllt mit amüsanten Geschichten, neu erzählten Bayerwaldlegenden, Heimatgedichten, und interessanten Interviews. Daraus entsteht ein einzigartiges und vielschichtiges Charaktergemälde des Bayerischen Walds.

 

Karten: k-i-w.de

Weiterlesen …

Sonntag, 05.02.2023 16:00–15:59 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth a.d. Donau Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: Vorverkauf EUR 10,00, Tageskasse EUR 12,00

10
Feb

Celtic Four

The Wild Rover, Molly Malone oder Whiskey in the Jar, wer kennt sie nicht, die bekannten Lieder von der grünen Insel. Diese und viele andere  traditionelle Songs bringen „MacC&C Celtic Four“ mit auf die Bühne. 

 

Karten: k-i-w.de

Weiterlesen …

Samstag, 11.02.2023 18:30–18:29 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK: EUR 18 zzgl. EUR 0,50 Gebühr; Abendkasse EUR 20,00

10
Feb

The Rooster Crows

The Rooster Crows ist ein Quartett mit langjähriger Bühnenerfahrung. Hans Deml (voc, guit, mand, bass) und Heiner Winkeler (guit, dobro, voc) spielen schon seit über 25 Jahren zusammen und sind in mehreren Bands miteinander auf der Bühne gestanden. Zu den beiden Oberpfälzern gesellt sich mit Werner „Doc“ Schneider (voc, guit, mand, bass) ein waschechter Niederbayer. Vierter im Bunde ist mit Stefan Schindlbeck (banjo, mand, bass, harp, voc) ein Multi-Instrumentalist und ein Freund der Old-Time-Music. The Rooster Crows bieten authentisch dargebotenen, handgemachten Country und Folk mit einer Prise Blues und gezielten Ausflügen in Rock und Rockabilly. Im Gepäck hat die Band Songs von Dylan, Young, Springsteen, Mellencamp, Cash, Earle oder John Prine, aber auch von den Beatles, Eagles und Crosby, Stills & Nash.

Durch eine Vielfalt an akustischen Instrumenten, mehrstimmigem Gesang und dem respektvollen Umgang mit den Originalen drücken The Rooster Crows den Songs ihren eigenen Stempel auf, stets erdig, natürlich, akustisch.

 

Samstag, 11.02.2023 19:00–21:00 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: VVK 15 € / Abendkasse 17 €

04
Mär

Ronja Künstler

Ronja Künstler ist das, was der Name verspricht:
brutal-ehrliche Räubertochter und ungekünstelt-kunstvolle Poetin in einem.

Weiterlesen …

Samstag, 04.03.2023 17:00–16:59 Uhr Kloster Frauenzell/ ehem. Bibliothekssaal Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: 10,00 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei)

04
Mär

Yellow Cab

Steffi Denk - Gesang, Percussion, Anne Schnell - Gesang, Percussion, Matthias Klimmer - Akustik-Gitarre, Gesang, Klarinette , Florian Kopp Akustik-Gitarre, Gesang und Maximilian Maier - Bass, Schlagzeug, Gesang gelingt es spielerisch ihre eigenen Lieblingssongs in ein akustisches Gewand zu verpacken, welches Sie überraschen wird. Von Joe Cocker bis zu Sting, den Beatles oder George Michael ist alles möglich.

Liebhaber von guter handgemachter Musik werden von dem vielseitigen Programm begeistert sein!

Natürlich geht es hierbei nicht immer bierernst zu! „Yellow Cab“ umrahmen ihre musikalischen Darbietungen spontan mit witzigen Anekdoten und lustigen Ansagen.

Karten: k-i-w.de

Sonntag, 05.03.2023 18:00–20:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK 15,50 € zzgl. 0,50 € Gebühr; AK 17,00 €

17
Mär

Die 40er Jahre - Vortrag von Lena Schöberl, Josef Schindler und Johann Festner

Lena Schöberl, Josef Schindler und Johann Festner versuchen in ihrem Vortrag ein Bild der 40er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zu zeichnen. Lena Schöberl kümmert sich um die Politik weltweit, aber auch in Wörth. Josef Schindler spricht über Kultur und Wissenschaft und Johann Festner schildert das gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Leben in Wörth.

Weiterlesen …

Samstag, 18.03.2023 18:30–18:29 Uhr Bürgersaal, Wörth a.d. Donau Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: frei

22
Mär

Luise und Lukas - Filmvorführung

Das Theater FRONTAL wollte Ende März 2020 mit dem Stück "Luisa und Lukas" auf die Bühne. Doch es kam alles anders. Das Coronavirus stoppte die Aufführungen und so wurden aus dem Theater Dreharbeiten und es entstand daraus ein wunderschöner Film, bei dem viele wunderbare Menschen geholfen haben.

Weiterlesen …

Donnerstag, 23.03.2023 18:30–18:29 Uhr Donau-Lichtspiele Wörth, Donaustr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: EUR 8,00

24
Mär

Kalligraphie für Anfänger - Handlettering ganz praktisch

Ausverkauft

Kalligraphie "Die Kunst des "Schönschreibens"

Kursleiter: Roland Meier, Kalligraph, Inhaber der Kinkallizchen Kalligraphieschule

Der Pinselstift und seine Vielseitigkeit begeistert zurzeit die Schreiberszene. Auf traditionellen Schriften basierend rücken wir das "Handlettering" in kalligraphisch kontrollierte Bahnen. Der richtigen Handhabung des Werkzeuges kommt dabei eine große Bedeutung zu. Die harmonisierte Freiheit der Form auf unliniertem Papier steht im Vordergrund.

An diesem Nachmittag bekommen die Teilnehmer erste Einblicke in das schöne Hobby des Handletterings. Zunächst gibt es eine kleine Einführung in der Materialkunde bevor es an die ersten Schritte geht. Wir üben an den ersten eigenen Werken. Bitte einen Text oder Begriff mitnehmen der für sie eine Bedeutung hat.

Anmeldung: k-i-w.de

Samstag, 25.03.2023 13:30–16:30 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth a.d. Donau Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: Teilnahme kostenlos; Material ca. 30 EUR

24
Mär

Die Drunken Lord´z (da wo sie hingehören) – Im Wirtshaus

Eine ganz eigenwillige Mischung aus Folk und Rock bieten die drei Vollblutmusiker Jonny (Gesang, Gitarre, Percussion), Marion Weickl (Saxofon, Querflöte, Whistles und Thomas Hebauer (Piano, Akkordeon). Sie covern Songs auf ihre ganz eigene unnachahmliche Art und geben jedem Stück was absolut Besonderes.

Weiterlesen …

Samstag, 25.03.2023 19:00–21:00 Uhr Gasthof Liebl, Schlossplatz, Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht

02
Apr

Lesung "Erdenlieder" von Helga Rackl mit Klavierbegleitung Doris Mahl

 

Helga Rackl liest v.a. aus ihren Lyrikbänden Erdenlieder I und II.

Doris Mahl begleitet die Lesung mit Klaviermusik.

 

ERDENLIEDER I - Singen wir der Erde ein Lied von Schönheit, Leid und Ewigkeit

Der Blick auf Zusammenhänge und das Bewusstsein, dass der Mensch unaus-weichlich eingebunden ist in das große Gefüge Schöpfung, könnten den Blick schärfen für das Verhältnis Mensch und Natur.

Jemandem ein Lied zu singen mag Ausdruck von Ehrerbietung sein, eine Geste der Hinwendung, vielleicht des Trostes.

 

ERDENLIEDER II - Singen wir den Menschen ein Lied von Wahrheit, Zeit und Innigkeit.

Im neuen Lyrikband wird die Lebensweise von uns Menschen teils kritisch, teils liebevoll betrachtet. Es möge ein weiterer Aufruf sein, unser Dasein durch tiefere Wahrnehmung bewusst und verantwortungsvoll sowie mit Freude zu durchschreiten.

 

 

Foto Helga Rackl: H. Rackl

Foto Doris Mahl: J. Pöhnl

Weiterlesen …

Sonntag, 02.04.2023 18:00 Uhr Pfarrheim St. Laurentius, Dorfstraße 14, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: € 10,00

21
Apr

gruberich: Fernweh nach Alpinistan

Endlich ist es so weit, nach "Ohrenzwinkern" und dem preisgekrönten "Im wilden Alpinistan" folgt nun das dritte Programm, "Fernweh nach Alpinistan".

Ein Konzert zwischen Klassik, Foklore und Worldjazz verpackt in eine skurille Geschichte. Bewegte Bilder, an eine Bühnenrückwand projeziert eweitern die Phantasiereise im Kopf. Treffen sie den blitzgescheiten Goldfisch Otto und eine etwas naive Fledermaus.

bluesig + schräg + experimentell + wild + zart + bezaubernd + federleicht
Verrückte Kammermusik für den Malkasten im Kopf. Klanglandschaften, mal im Dreiviertel Ländler, im Tango-Taumel, mal mit jazzigen und rasanten Rhythmen, oder sehnsuchtsvoll und leidenschaftlich an die Klassik angelehnt.

Spitzen sie ihre Ohren bis sie zwinkern.

gruberich – eine nordische Sagenfigur oder doch ein heimischer Wolperdinger?

Weiterlesen …

Samstag, 22.04.2023 17:30–19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 6 Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: VVK EUR 15,50 zzgl. EUR 0,50 Gebühr AK: EUR 18,00. 20% Nachlass für Inhaber der Ehrenamtskarte

28
Apr

„Gegan Strom“ – ein Liederabend

 

„Gegan Strom“ – ein Liederabend

Der Wiesenter Liedermacher Ali Stadler schreibt und singt humorvolle, hintergründige, nachdenkliche, kritische und lyrischer Lieder. In Rettenbach tritt er gemeinsam mit Hanni Stadler, Monika Bückert und Markus Niemeier auf. Im Gepäck haben sie eine Auswahl alter und neuer Lieder von Ali Stadler.

Markus Niemeier ist auch Teil des Duos „Da wampert Zodert und da boartert Plattert“ aus Walderbach. Gemeinsam mit Jockl Schwarz wird er im Röhrenhof originale und originelle Wirtshausmusik mit verschiedenen Einflüssen und einer besonderen Note präsentieren.

Zwei Gruppen mit sehr unterschiedlichen Stilen begegnen sich da – und harmonieren wunderbar miteinander.

 

Kartenvorverkauf: Hofstube Röhrenhof  Tel. 09484-234, Tourismusbüro Falkenstein Tel. 09462 942220

 

Foto: Ali Stadler

 

Weiterlesen …

Freitag, 28.04.2023 20:00 Uhr Hofstube Röhrenhof, Röhrenhof 1, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Eintritt: € 10,00

07
Mai

Sonntagskonzerte "Rettenbach erklingt" - mit den Rettenbacher Musikanten

Die 2021 neu eingeführte Veranstaltungsreihe „Rettenbach erklingt“ geht nach großem Erfolg und vielen begeisterten Zuhörern bereits in eine dritte Runde:

Von Mai bis Oktober 2023 erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr wieder Musik von verschiedenen regionalen Blasmusikgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf. Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit Ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

 

7. Mai Rettenbacher Musikanten

4. Juni Blechgranaten

9. Juli Falkensteiner Musikanten

6. August Stadtkapelle Wörth a.d. Donau

10. September Hirschlinger Musikanten

8. Oktober G’steckenriebler Wiesenfelden

 

Veranstalter: Gemeinde 93191 Rettenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 07.05.2023 11:00–12:00 Uhr Dorfmitte Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Kinderprogramm Eintritt: Eintritt frei

07
Mai

Dorffest mit Handwerk, Kunst & Oldtimer in Rettenbach

Handwerk, Kunst & Oldtimer in Rettenbach


Im schönen Golddorf Rettenbach treffen sich im Rahmen des Rettenbacher Dorffestes zum 2. Mal die Oldtimerfreunde des Rettenbacher Oldtimer Clubs.

Dieses überregionale Oldtimertreffen mit landwirtschaftlicher Brauchtumsveranstaltung wird von einem Kunst- und Handwerkermarkt umrahmt. Die Rettenbacher Vereine und viele Fieranten bieten ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm. Zudem sorgen die Vereine und Gaststätten für die Bewirtung der Gäste.

Viele schöne Erinnerungen werden geweckt und laden zu einer Zeitreise zurück in die Kinder- und Jugendzeit ein. Alle Besucher und Oldtimerfreunde dürfen sich auf einen spannenden Tag mit zahlreichen Attraktionen freuen, die auch viele Überraschungen für die großen und kleinen Gäste bereithalten.

Veranstalter: Gemeinde Rettenbach und Rettenbacher Oldtimer Club e.V.

Foto: Archiv Gemeinde Rettenbach

Sonntag, 07.05.2023 11:00–17:00 Uhr 93191 Rettenbach, Dorfmitte Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Kinderprogramm Eintritt: Eintritt frei

11
Mai

Miriam Hanika - Wurzeln und Flügel

Was bedeutet Heimat? Eine Frage, die sich nicht so einfach beantworten lässt. Auf eine tiefsinnige Suche nach Heimat, nach Widersprüchen und Gegensätzen in unserer Zeit, hat sich Miriam Hanika mit ihrem Album „Wurzeln und Flügel“ begeben. Dass Miriam Hanika ihre Heimat in der Musik gefunden hat, kann man nicht überhören.

Miriam Hanika ist Oboistin. Und sie ist Liedermacherin. Vor allem aber ist die studierte Musikerin durch ihren spielenden Wechsel zwischen Gesang, Oboe, Englischhorn und Klavier eine musikalische Ausnahmeerscheinung, die als Multiinstrumentalistin neue Maßstäbe setzt und Genre-Grenzen sprengt.

Weiterlesen …

Freitag, 12.05.2023 Bürgersaal, Ludwigstraße 7, Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: Vorverkauf 16,00 €, Abendkasse: 18,00 €

12
Mai

Susanne Brantl und Band: „Hinterhoflieferanten“

Die Münchner Schauspielerin, Sängerin (u. a. am Gärtnerplatztheater und am Deutschen Theater), Kabarettistin, Regisseurin (u. a. „Lebenslinien“) gastiert im Sommerkeller mit ihrer Band und dem Programm „Hinterhoflieferanten“.

Weiterlesen …

Samstag, 13.05.2023 18:00–20:00 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: 18,-- € VVK/20,-- € Abendkasse

13
Mai

BioTrio

Musik und Kunst verbinden Lebensräume. Bereits zum sechsten Mal lädt die Gemeinde Brennberg im Frühling zu einem idyllischen Open-Air-Konzert auf die blühende Wiese im Himmeltal bei Frauenzell ein.

Weiterlesen …

Sonntag, 14.05.2023 Konzertwiese im Himmeltal Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: 10,00 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei)

02
Jun

Die Heinzelmännchen

Die „Land.Gemeinsam.Gestalten Bayerntour“ gastiert auf der Burg Brennberg


Das internationale Ensemble des Theaters für die Jugend reist im Stile der alten Wandertruppen durch Bayerische Märkte und Dorfgemeinden und spielt dort seine Programme für Zuschauer jeden Alters.

Weiterlesen …

Samstag, 03.06.2023 15:00–14:59 Uhr Burg Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Kinderprogramm Eintritt: Eintritt frei

02
Jun

Hamlet

Die „Land.Gemeinsam.Gestalten Bayerntour“ gastiert auf der Burg Brennberg
mit William Shakespeares „HAMLET“

Das internationale Ensemble des Theaters für die Jugend reist im Stile der alten Wandertruppen durch Bayerische Märkte und Dorfgemeinden und spielt dort seine Programme für Zuschauer jeden Alters.

Weiterlesen …

Samstag, 03.06.2023 Burg Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: Eintritt frei

04
Jun

Sonntagskonzerte "Rettenbach erklingt" - mit den Blechgranaten

Die 2021 neu eingeführte Veranstaltungsreihe „Rettenbach erklingt“ geht nach großem Erfolg und vielen begeisterten Zuhörern bereits in eine dritte Runde:

Von Mai bis Oktober 2023 erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr wieder Musik von verschiedenen regionalen Blasmusikgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf. Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit Ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

 

7. Mai Rettenbacher Musikanten

4. Juni Blechgranaten

9. Juli Falkensteiner Musikanten

6. August Stadtkapelle Wörth a.d. Donau

10. September Hirschlinger Musikanten

8. Oktober G’steckenriebler Wiesenfelden

 

Veranstalter: Gemeinde 93191 Rettenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 04.06.2023 11:00–12:00 Uhr Dorfmitte Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Kinderprogramm Eintritt: Eintritt frei

16
Jun

Sväng – Scandinavian Folk Trio

„Sväng" steht für „Schwung“ auf Schwedisch: Der packt das Publikum von Beginn an und nimmt es mit auf eine energie- und emotionsgeladene Reise durch die Tanzmusik Skandinaviens, verpackt in genial-komplexe Arrangements, die mal zum Tanzen und mal zum Träumen einladen.

Weiterlesen …

Samstag, 17.06.2023 17:30–16:59 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstraße Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: EUR 12,50 zzg. EUR 0,50 Gebühr, Abenkasse EUR 14,00

30
Jun

Rock und Country auf Burg Brennberg

Rock und Country mit Rock´n´Rodeo
(Spezial Guest: Message From Mars)

 

Sitzgelegenheiten (Decke, Klappstuhl o.ä.) bitte selbst mitbringen. Brotzeit darf mitgebracht werden – für Getränke ist gesorgt.


Kartenvorverkauf:
VG Geschäftsstelle im Rathaus Wörth und Gemeindekanzlei Brennberg

Weiterlesen …

Samstag, 01.07.2023 17:30–17:29 Uhr Burg Brennberg Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: 10,00 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei)

09
Jul

Sonntagskonzerte "Rettenbach erklingt" - mit den Falkensteiner Musikanten

Die 2021 neu eingeführte Veranstaltungsreihe „Rettenbach erklingt“ geht nach großem Erfolg und vielen begeisterten Zuhörern bereits in eine dritte Runde:

Von Mai bis Oktober 2023 erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr wieder Musik von verschiedenen regionalen Blasmusikgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf. Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit Ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

 

7. Mai Rettenbacher Musikanten

4. Juni Blechgranaten

9. Juli Falkensteiner Musikanten

6. August Stadtkapelle Wörth a.d. Donau

10. September Hirschlinger Musikanten

8. Oktober G’steckenriebler Wiesenfelden

 

Veranstalter: Gemeinde 93191 Rettenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 09.07.2023 11:00–12:00 Uhr Dorfmitte Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Kinderprogramm Eintritt: Eintritt frei

09
Jul

Poetisches Wanderkonzert im Höllbachtal

  „Vor lauter Lauschen und Staunen sei still…“

Wandernd genießen Sie die einzigartige Verbindung von Natur, Musik und Poesie.

Vier Künstlerinnen und Künstler machen sich mit Ihnen auf den Weg. Sie spielen Klarinette, Trompete und Sansula und laden mit Poesie zum kurzen Verweilen ein.

  • Poesie: Ursula Wendeberg
  • Sansula, Panamur und Naturklänge: Frank Wendeberg
  • Klarinette: Simone Lischke
  • Trompete: Stefan Binder

Die geführte Wanderung startet im Hofgarten des Hofcafés Zur Hölle und führt in weiteren drei Etappen durch das Höllbachtal wieder zurück in den Hofgarten.

 

Weiterlesen …

Sonntag, 09.07.2023 14:00 Uhr Poetisches Wanderkonzert im Höllbachtal Veranstalter: Hofcafé zur Hölle Eintritt: € 18,00 für Wanderung und Kunst-Genuss mit Picknick

05
Aug

Frauenzeller Klostermarkt

Tradition und Gemütlichkeit

Zu einer schönen Tradition ist mittlerweile der Frauenzeller Klostermarkt geworden. In und um das Kloster und die Wallfahrtskirche erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot sowie Fieranten aus der ganzen Region.

Das weitere Rahmenprogramm finden Sie unter www.brennberg.de oder in der Tagespresse.


Veranstalter: Frauenzeller Vereine und Gemeinde Brennberg

Sonntag, 06.08.2023 Frauenzell Kloster Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: frei

06
Aug

Sonntagskonzerte "Rettenbach erklingt" - mit der Stadtkapelle Wörth an der Donau

Die 2021 neu eingeführte Veranstaltungsreihe „Rettenbach erklingt“ geht nach großem Erfolg und vielen begeisterten Zuhörern bereits in eine dritte Runde:

Von Mai bis Oktober 2023 erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr wieder Musik von verschiedenen regionalen Blasmusikgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf. Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit Ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

 

7. Mai Rettenbacher Musikanten

4. Juni Blechgranaten

9. Juli Falkensteiner Musikanten

6. August Stadtkapelle Wörth a.d. Donau

10. September Hirschlinger Musikanten

8. Oktober G’steckenriebler Wiesenfelden

 

Veranstalter: Gemeinde 93191 Rettenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 06.08.2023 11:00–12:00 Uhr Dorfmitte Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Kinderprogramm Eintritt: Eintritt frei

05
Aug

Samba Open air mit „Sarara“

Nähere Infprmationen folgen

Sonntag, 06.08.2023 16:00–18:00 Uhr Wiesenter Schulpark Veranstalter: Gemeinde Wiesent

26
Aug

Wanderung "Wörthlichkeiten" mit Josef & Josef

Wanderleiter ist Josef Schütz und Josef Schindler liest an bestimmten Stellen aus seinen Büchern. Soviel wird verraten, aber der Weg bleibt wie all die vorangegangenen Jahre bei der Wanderung „Wörthlichkeiten“ ein gut gehütetes Geheimnis.

Sonntag, 27.08.2023 12:00–14:00 Uhr Treffpunkt offen Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: Teilnahme frei

10
Sep

Sonntagskonzerte "Rettenbach erklingt" - mit den Hirschlinger Musikanten

Die 2021 neu eingeführte Veranstaltungsreihe „Rettenbach erklingt“ geht nach großem Erfolg und vielen begeisterten Zuhörern bereits in eine dritte Runde:

Von Mai bis Oktober 2023 erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr wieder Musik von verschiedenen regionalen Blasmusikgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf. Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit Ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

 

7. Mai Rettenbacher Musikanten

4. Juni Blechgranaten

9. Juli Falkensteiner Musikanten

6. August Stadtkapelle Wörth a.d. Donau

10. September Hirschlinger Musikanten

8. Oktober G’steckenriebler Wiesenfelden

 

Veranstalter: Gemeinde 93191 Rettenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 10.09.2023 11:00–12:00 Uhr Dorfmitte Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Kinderprogramm Eintritt: Eintritt frei

21
Sep

De Waltons

Das Besondere an dieser Band ist neben ihrer Spielfreude der große kabarettistische Anteil ( sprich de labern nur Grampf daher ) und die Live Performance ( mit und ohne Einbindung des Publikums )

Das Repertoire erstreckt sich von Blues über Rock, Country bis zu Gospel und Irish Folk. Es werden auch Klassiker von U2, Prince und ACDC im ganz persönlichen Arrangement und alles akkustisch dargeboten (Grass-Country-Rock)

Zudem wird der Zuhörer auch durch Eigenkomposition  mit bayrisch wertvollen Texten beglückt.

Weiterlesen …

Freitag, 22.09.2023 17:30–19:15 Uhr Bürgersaal, Ludwigstraße 7, Wörth Veranstalter: Stadt Wörth

22
Sep

Wiesenter Brettl“ mit Martin Kerscher: „Für eich

Der Wiesenter Musiker Martin Kerscher liebt es, in seiner Freizeit Lieder und Texte zu schreiben - manche davon sind nachdenklicher Art, die meisten jedoch lustig und heiter.

Weiterlesen …

Samstag, 23.09.2023 18:00–20:00 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: 7,-- € VVK/8,-- € Abendkasse

23
Sep

Klingende Lebensraumwanderung mit Franz Löffl und Reimars Erben

Klingende Lebensraumwanderung (Leitung: Franz Löffl)

Nach dem großen Erfolg in den vergangenenen Jahren wird auch heuer die idyllische Lebensraumwanderung unter der fachkundigen Leitung von Franz Löffl zur sinnlichen Begegnung zwischen Musik und Natur.

Die Lebensraumwanderung mit bringt Naturidylle und Kunstgenuss zusammen.

Für die passende musikalische Umrahmung sorgt das Brennberger Männerensemble Reimars Erben.

Die herbstliche Natur mit Brennbergs reicher Biodiversität wird auf diese Weise zu einem besonders anregenden Erlebnis.

 

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.brennberg.de oder in der Tagespresse.


(Treffpunkt an der Klosterkirche Frauenzell – Dauer ca. 2 Stunden – Festes Schuhwerk wird empfohlen)

Veranstalter: Kulturausschuss der Gemeinde Brennberg

Sonntag, 24.09.2023 15:00–14:59 Uhr Treffpunkt an der klosterkirche Frauenzell Veranstalter: Gemeinde Brennberg Eintritt: frei

08
Okt

Sonntagskonzerte "Rettenbach erklingt" - mit den G'steckenrieblern

Die 2021 neu eingeführte Veranstaltungsreihe „Rettenbach erklingt“ geht nach großem Erfolg und vielen begeisterten Zuhörern bereits in eine dritte Runde:

Von Mai bis Oktober 2023 erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr wieder Musik von verschiedenen regionalen Blasmusikgruppen.

Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik in herrlich-natürlichem Ambiente in der Dorfmitte von Rettenbach.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Entlohnen Sie aber unsere Musikgruppen mit reichlich Applaus. Vielleicht legen die Musikerinnen und Musiker noch ein Stück drauf. Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit Ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.

Hinweis: Die Konzerte finden nur bei „schönem“ Wetter (= kein Regen) statt.

 

7. Mai Rettenbacher Musikanten

4. Juni Blechgranaten

9. Juli Falkensteiner Musikanten

6. August Stadtkapelle Wörth a.d. Donau

10. September Hirschlinger Musikanten

8. Oktober G’steckenriebler Wiesenfelden

 

Veranstalter: Gemeinde 93191 Rettenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 08.10.2023 11:00–12:00 Uhr Dorfmitte Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach Kinderprogramm Eintritt: Eintritt frei

12
Okt

Der Vogelmayer - Leben & leben lassen

Mit seinem neuen Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen des Freistaats. Dort ist er seit fast 20 Jahren „DAHOAM“ und fühlt sich sichtlich wohl. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Künstler aus Niederbayern präsentiert seinneues Programm. Dieses besticht wieder mit einer unterhaltsamen Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seiner unverkennbaren Liebe zur Heimat. Eben Kabarett für Hirn, Herz und Humor, wie es seine Fans vom Vogelmayer kennen. Kritiker und Publikum sind sich einig: Er ist eine Rampensau, wie sie im Buche steht, einfach ein bayerisches Original, das man live erleben muss.

Freitag, 13.10.2023 18:00–20:00 Uhr Gasthaus am See, Weihern, 93086 Wörth Veranstalter: Stadt Wörth Eintritt: Vorverkauf: 16,50 € + 0,50 € Gebühr; Abendkasse: 20,00 €

13
Okt

Toni Lauerer

Der Oberpfälzer Autor und Kabarettist Toni Lauerer präsentiert sein neues Programm

nähere Informationen folgen in Kürze

 

 

Foto: Dominik Schuster

Freitag, 13.10.2023 20:00 Uhr Rettenbacher Hof, Dorfstraße 18, 93191 Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach

27
Okt

Uncle Sally

Ein gewiss nicht alltäglicher Konzertabend erwartet die Besucher mit Uncle Sally und ihrer ausdrucksstarken Sängerin Ulrike Dirschl.

Weiterlesen …

Samstag, 28.10.2023 18:00–20:00 Uhr Sommerkeller Wiesent Veranstalter: Gemeinde Wiesent Eintritt: 15,-- € VVK/17,-- € Abendkasse

18
Nov

Puppentheater - Der Froschkönig

Grimms Märchen neu erzählt

Puppenspiel und Schattenspiel mit mehreren Fröschen, einer asiatischen Prinzessin und ihrem Vater, einem Haushaltsroboter und anderen Haushaltsgegenständen.

Karten: www.k-i-w.de

Weiterlesen …

Sonntag, 19.11.2023 16:00–15:59 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7, Wörth a.d. Donau Veranstalter: Stadt Wörth Kinderprogramm

16
Dez

Adventsabend im Hudetz-Turm

Nähere Informationen folgen

Sonntag, 17.12.2023 18:30–20:30 Uhr Veranstalter: Gemeinde Wiesent