Musik | Kabarett | Theater | Literatur | Kunst | Tanz

Hier finden Sie eine Liste aller künftigen Veranstaltungen

25
Okt

Geislinger Hoigoatn

Mitsingen erlaubt!

Beim beliebten Frühjahrs-Hoigoatn treffen sich zur Osterzeit Musikanten und Sänger aus Nah und Fern zum gemeinsamen Singen und Musizieren. Dazwischen gibt es einige ernste und weniger ernste Gedichte und Geschichten zum Nachdenken und Schmunzeln. Natürlich findet auch die beliebte “Mitsingaktion” statt. Das Publikum ist eingeladen in geselliger und gemütlicher Atmosphäre mitzusingen, mitzuklatschen oder einfach nur zuzuhören und den Klängen und Texten zu lauschen.

Donnerstag 19:30 Uhr Gasthaus Posthorn, Geisling Hauptstr. 52 Veranstalter: Gemeinde Pfatter

26
Okt

Christian Springer - Alle machen, keiner tut was

CHRISTIAN SPRINGER - Alle machen, keiner tut was
Das neue Kabarett-Solo


Christian Springer steht auf der Bühne und erzählt. Und das haut rein, das sitzt. Seine lässige Art, Kabarett zu machen, ist nichts für Hardcore-Deppen. Er fordert uns zum Mitdenken auf, und er reißt mit, dabei ist er wütend, rotwangig, bös und höchst skurril. Ob Politik oder die Fallgruben unseres Alltags, der Gastgeber der BR-„schlachthof“-Sendung bleibt immer hochaktuell. Sein hohes Tempo auf der Bühne bringt ihm einen Spitznamen ein: der „Turbo-Bayer“.
Stillstand nervt ihn: „Wir staunen über Ameisenhaufen. Toll, wie es da wuselt. Völliger Unsinn. Vierzig Prozent der Ameisen tun nichts. Absolut nichts. Und wir sind schlimmer.“ Christian Springer zählt zu den engagiertesten Kabarettisten unserer Zeit und kann Wichtigtuer und Großmäuler nicht leiden. Seine Zielscheibe sind die „Gschaftlhuber“, und alle die, die nach unten treten.


Er geht selbst dorthin, wo größte Not herrscht – dahin, wo andere wegsehen. Denn er hilft mit seinem Verein „Orienthelfer“ seit Jahren den Opfern des Syrienkrieges, und ist alle paar Wochen selbst vor Ort. Wenn es sein muß, schreibt er einen 80-Seiten-Brief an seinen Ministerpräsidenten, spricht im Europarat vor den höchsten Entscheidungsträgern und zeigt auf, wo was im Argen liegt. „Alle machen, keiner tut was“ ist Kabarett, das man nicht so schnell vergisst.


Es macht Sinn. Es macht Laune. Es macht Mut.

Eintritt: VVK 20,00 € (erm. 15 €) zzgl. 1 € VVK-Gebühr / AK 22 € (erm. 17 €)
(Die Ermäßigung ist für Jugendliche im Alter von 12 – 17 Jahren; Kinder unter 12 Jahre frei)

Karten ab 10. Januar 2018

- im Rathaus Wörth a.d.Donau, Rathausplatz 1, 93086 Wörth a.Donau - Tel: 09482 94 03 33
- in der Gemeindekanzlei Brennberg, Lerchenfeldstraße 1, 93179 Brennberg - Tel: 09484 283
- in der Hartung´schen Buchhandlung, Ludwigstraße 6, 93086 Wörth a.d.Donau - Tel. 09482 90 80 264
- bei Lebensmittel Haimerl, St.-Rupert-Straße 5, 93179 Brennberg - Tel. 09484 579



Freitag 20:00 Uhr Brennberg / Schulturnhalle Veranstalter: Gemeinde Brennberg

17
Nov

svenOchsenbauerTrio - Latin • Bossa Nova • Modern Jazz

Das „Sven Ochsenbauer Trio“ setzt sich zusammen aus

Sven Ochsenbauer (Piano/ Komposition),

Markus Schlesag (Kontrabass/ E-Bass)

und Walter Hopf (Schlagzeug).

Weiterlesen …

Samstag 19:30 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth