Trio ADABEI - Musik der Welt von Jazz bis Volksmusik

18.05.2019 (14:30 Uhr) Brennberg-Frauenzell/ Konzertwiese im Himmelthal Veranstalter: Gemeinde Brennberg


Weltmusik vom Feinsten verspricht das Konzert des Regensburger Trios ADABEI. Swingender Jazz im Stil von Django Reinhardt trifft klassische Romantik etwa von Johannes Brahms, Zwiefacher begegnet Hornpipe: Bei ADABEI gibt es keine Schubladen. In der kammermusikalischen Klangwelt des erfrischenden Trios um den gebürtigen Leutkircher Benedikt Dreher werden seit 2015 Musikstile nebeneinandergesetzt, die nur auf den ersten Blick nicht zueinander passen, aber durch die Instrumentierung zu einem spannenden Hörerlebnis werden. Es erklingt: das als Soloinstrument selten genutzte Fagott, die Klänge von tiefen und hohen Blockflöten, eine virtuose Akustikgitarre und ein bestechender Kontrabass. In allen Arrangements wird viel Platz für Improvisationen gelassen, wobei Spaß und Spielfreude der Band richtiggehend ansteckend sind.

Besetzung:
Benedikt Dreher (Blockflöten, Fagott)
Roland Huber (Akustikgitarre)
Alexander Gotthardt (Kontrabass)

Treffpunkt um 16:00 Uhr zur gemeinsamen Wanderung (ca. 10 min.) zur Konzertwiese nach Himmeltal an der Klosterkirche Frauenzell. Für Rollstühle und Kinderwagen nicht geeignet. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Veranstalter: Gemeinde Brennberg in Zusammenarbeit mit dem „Freundeskreis des Klosters Frauenzell e.V.“

Eintritt: 10,00 € (Kinder und Jugendliche bis 17 J. frei)

Zurück