Ronja Künstler

04.03.2023 (17:00 Uhr) Kloster Frauenzell/ ehem. Bibliothekssaal Veranstalter: Gemeinde Brennberg

Cello-Akustik-Set

In ihren Liedern legt sie regelmäßig einen SeelenStriptease hin und erzählt mit authentischen Texten vom verliebt und nicht-verliebt sein, von depressiven Phasen und gesellschaftlichen Missständen.
Dabei ist sie gleichzeitig so klar und so verspielt in der Sprache, dass man einfach mitfühlen muss.

Für das Jahr 2022 hat die Regensburgerin ihr Akustik-Programm aufgepeppt und tritt erstmals als Duo mit der Cellistin Carolin Meier auf. Hier trifft nun der warme Klang der Cello-Saiten auf die verspielten KlavierMelodien und Ronjas facettenreiche Stimme.


Kartenvorverkauf:
VG Geschäftsstelle im Rathaus Wörth und Gemeindekanzlei Brennberg

Veranstalter: Gemeinde Brennberg in Zusammenarbeit mit dem „Freundeskreis des ehemaligen Benediktinerklosters Frauenzell e.V.“

Eintritt: 10,00 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei)

Zurück