Mit den Eulen heulen

13.03.2014 (16:00 Uhr) Treffpunkt: Parkplatz Postfelden (Ortseingang) / Rettenbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach

Naturwanderung mit Führung vom Landschaftsökologen Hartmut Schmid (Landschaftspflegeverband Regensburg) durch das Naturschutzgebiet Hölle

Am Abend, wenn es bei den Menschen ruhiger wird, ist in der Natur einiges zu erleben. In der Dämmerung singen schon einige Vögel, in warmen Nächten sind vielleicht auch die ersten Amphibien zu ihren Laichplätzen unterwegs. In den Wäldern balzen bei Windstille die Waldkäuze laut und ungestüm. Es ist eine gute Zeit, um ruhig durch den Wald zu streifen, zu schauen, zu riechen, zu erleben und das Erwachen der Natur nach dem Winter zu spüren.

Zielgruppe: Familien, Kinder, Erwachsene; keine Teilnahmebegrenzung.

Hinweis: Wegen der im Laufe des Ausfluges zunehmenden Dunkelheit bitte strapazierfähige Kleidung, festes Schuhwerk mit Profil und evtl. Taschenlampe mitnehmen (Taschenlampe ist nur als Notbehelf für Ängstliche gedacht.).

Anmeldung bei der Gemeinde Rettenbach / VG Falkenstein, Tel. 09462 942230

Zurück