"Komm, lieber Mai"

09.05.2015 (15:00 Uhr) Ehem. Bibliotheksaal / Kloster Frauenzell Veranstalter: Gemeinde Brennberg

Martin Hofer

Frühlingskonzert zum Muttertag

Lieder, Texte und Klaviermusik zum Thema Frühling & Liebe
Helene Grabitzky (Sopran) / Martin Hofer (Rezitation) / Reinhold Mages (Klavier)

Die Tradition der Frauenzeller Frühlingskonzerte soll auch 2015 wieder mit einer feinen Veranstaltung fortgesetzt werden. Zum Muttertag wird diesmal in der großartigen Akustik des ehemaligen Bibliotheksaals des Klosters ein musikalisch-literarischer Blumenstrauß zu erleben sein, der Klaviermusik und Lieder der Romantik mit ausgewählten Gedichten und Texten zum Thema „Liebe & Frühling“ verbindet. Hochkarätig sind die ausführenden Künstler: der charismatische Schauspieler Martin Hofer, der vielen Theaterbesuchern in Regensburg noch durch seine legendäre Darstellung von Goethes Faust in bester Erinnerung ist, wird als Sprecher und Rezitator zu hören sein. Die junge Sopranistin Helene Grabitzky singt Lieder von Schubert, Schumann und Mozart, am Klavier begleitet sie Reinhold Mages, der als feinfühliger Dirigent der „Wörther Passion“ im vergangenen November für eine musikalische Sternstunde in Frauenzell gesorgt hat.

(Kinder und Jugendliche frei)

Eintritt: 10,00

Zurück