Bayerisches Landesjugendzupforchester zu Gast in Wörth

Bayerisches Landesjugendzupforchester zu Gast in Wörth

von Johann Festner (Kommentare: 0)

Nach vier Tagen Üben in der Musikakademie Alteglofsheim gab das Bayerische Landesjugendzupforchester in Wörth unter der Leitung von Julian Habryka das Abschlusskonzert. Musikalisch bewegten die Musiker sich zwischen Klassik und Jazz. Besonders interessant das Mozart-Stück "Ein musikalischer Spaß". Mozart hat damit seine weniger begabten zeitgenössischen Komponistenkollegen parodiert, um nicht zu sagen verhöhnt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben