Frühlingskonzert "Klassik im Himmeltal"

21.05.2017 (16:00 Uhr) Brennberg/ Himmeltal Veranstalter: Gemeinde Brennberg

Ein Wald- und Wiesenkonzert zum Frühling

Ferenc Kölcze – Violine, Veronika Ponzer – Harfe, Klaus Kämper – Cello

Das wild-romantische Ambiente des Höllbachtals (bei Postfelden / Brennberg) wird zur Kulisse eines Frühlingskonzert der besonderen Art. Drei ausgewiesene Münchner Kammermusikexperten haben ein ansprechendes Programm mit musikalischen Schmuckstücken des Barock und der Romantik zusammengestellt.

Der Geiger Ferenc Kölzce hat 2009 als virtuoser Solist in Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ auf der Burg Brennberg für Begeisterung gesorgt. Jetzt kehrt er zurück mit zwei versierten Kollegen an der Harfe und am Cello. Das Konzert im Grünen garantiert einen Kunstgenuss der Extraklasse mit Werken von Werke von G.F.Händel, A.Vivaldi, G.Fauré, C.Debussy, J.Ibert u.a.

(Konzertdauer: 1 Stunde / für Rollstuhl und Kinderwagen nicht geeignet / festes Schuhwerk empfehlenswert)

 

HINWEIS:

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im ehem. Bibliothekssaal des Klosters Frauenzell statt.

Klassik Am Hoellbach

Eintritt: 12 € (Kinder und Jugendliche frei)

Zurück