Bogenschießen

26.09.2020 (14:00 Uhr) 93102 Pfatter / Allwetterplatz der Grundschule (bei Regen in der Turnhalle) Veranstalter: Gemeinde Pfatter

Kurs mit Stephan Magerl für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Einmal Robin Hood sein – wer wünscht sich das nicht als Kind! Und auch so mancher Erwachsene ist der Kunst des Bogenschießens nicht abgeneigt. Naturpädagoge und Bogenschießlehrer Stephan Magerl hält in Pfatter einen dreistündigen Kurs mit folgendem Inhalt ab:

  • Sicherer Umgang mit Bogen und Pfeil
  • Theorie des sportlichen Bogenschießens
  • Instinktives Bogenschießen
  • Bogenschießen als gesunder Weg

Therapeuten nutzen die Gegensätze zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Konzentration und Loslassen, zwischen Disziplin und Spiel sogar für ihre Behandlungen. Das traditionelle Bogenschießen ist zudem eine entspannende Sportart, die großen Spaß macht – besonders wenn die ersten Pfeile ins Ziel treffen! Teilnehmen können Kinder ab etwa 8 Jahren, nach oben hin ist keine Grenze gesetzt. Das gesamte Equipment wird gestellt.

Anmeldung bei Binder, Tel. 09481/1224

Eintritt: Kursgebühr: 15,00 € / Person

Sie möchten Karten für diese Veranstaltung reservieren? Klicken Sie hier

Zurück