Veranstaltungen Wörth

15
Aug

Jugendgruppe der Kolpingbühne: "Die Bremer Stadtmusikanten" - ein Märchenspaziergang

Kultur.Landschaften

„Es war einmal ein Mann, der hatte einen Esel, welcher schon lange Jahre unverdrossen die Säcke in die Mühle getragen hatte. Nun aber gingen die Kräfte des Esels zu Ende, so dass er zur Arbeit nicht mehr taugte. Da dachte der Herr daran, ihn wegzugeben.“ So beginnt eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm.

Weiterlesen …

Dienstag 17:00 Uhr Treffpunkt TSV-Sportheim, Gschwelltalstraße 3 Veranstalter: Stadt Wörth

02
Sep

Literatur.Landschaften

Die Lesung ist Teil der Veranstaltungsreihe Kultur.Landschaften des Landkreises Regensburg.

Weiterlesen …

Samstag 19:30 Uhr Schindler-Stadl Veranstalter: Stadt Wörth

16
Sep

Gaisa, Geyer und Ebmeier mit Marlene - Wenn ich mir was wünschen dürfte

Mythos Marlene - ein zeitlos musikalischer Abend für die Dietrich

Sie gehört zu den bekanntesten deutschen Show-Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts und wird heutzutage als Deutschlands erster internationaler Star gewürdigt. Eine entsprechend lange Geschichte hat der von ihr geschaffene Mythos: Marlene Dietrich. Die Karriere der Hollywood-Göttin begann in den 1920er-Jahren in Berlin, mit ihrem Entdecker Josef von Sternberg eroberte sie ab 1930 Hollywood, wechselte in späteren Jahren als „schönste Großmutter der Welt“ ins Chanson- und Diseusen-Fach und bereiste mit ihrer „One-Woman-Show“ alle großen Bühnen der Welt – von Las Vegas bis Moskau. Nach jahrelanger Abkehr von der Öffentlichkeit im eigens geschaffenen Exil in Paris endete ihr Leben 1992.

Weiterlesen …

Samstag 19:30 Uhr Bürgersaal, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth