Musik | Kabarett | Theater | Literatur | Kunst | Tanz

Hier finden Sie eine Liste aller künftigen Veranstaltungen

11
Mai

Sax Pack

Sax-Pack, das ist ein Saxophonensemble aus Bernhardswald. Im Jahr 2006 haben sie sich zusammengefunden und genießen seither die gemeinsame Freude am Musizieren. Das besondere Merkmal der Bläserformation ist es, den besonderen Klang der Saxophone in modernen Arrangements bekannter Jazz-, Rock-, und Pop-Klassiker erklingen zu lassen. Für den typischen Sound des gesamten Ensembles sorgt zusätzlich die Rhythmusgruppe mit E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug.


Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt sein.




Eintritt: 10 € (Kinder und Jugendliche frei)

Karten ab 10. Januar 2018

- im Rathaus Wörth a.d.Donau, Rathausplatz 1, 93086 Wörth a.Donau - Tel: 09482 94 03 33
- in der Gemeindekanzlei Brennberg, Lerchenfeldstraße 1, 93179 Brennberg - Tel: 09484 283
- in der Hartung´schen Buchhandlung, Ludwigstraße 6, 93086 Wörth a.d.Donau - Tel. 09482 90 80 264
- bei Lebensmittel Haimerl, St.-Rupert-Straße 5, 93179 Brennberg - Tel. 09484 579

Freitag 19:00–21:00 Uhr Frauenzell/ Kloster Innenhof (bei ungünstiger Witterung im Refektorium) Veranstalter: Gemeinde Brennberg

13
Mai

Conny und die Sonntagsfahrer: Komm’ ein bisschen mit nach Italien

Kommen Sie ein bisschen mit nach Italien und erleben Sie mit Conny und den Sonntagsfahrern eine musikalische Zeitreise zurück in die Wirtschaftswunderzeit. Lauschen Sie den Mandolinen im Mondschein und lassen Sie sich in die 50er Jahre entführen. Conny lädt Sie nachts in die Bar ein, Peter macht seinem Sugar Baby eine Liebeserklärung, Alexander geht sieben Mal die Woche aus und wenn Freddy kommt, träumt ganz Paris von der Liebe!

Weiterlesen …

Sonntag 16:00 Uhr Bürgersaal Wörth, Ludwigstr. 7 Veranstalter: Stadt Wörth

10
Jun

Junge Volksmusik im Himmeltal

Frühlingskonzert "Junge Volksmusik im Himmeltal"
Ein Wald- und Wiesenkonzert zum Frühling mit "Oane wia koane".


Zwiefache und Boarische, Walzer, Polka und Galopp - die niederbayrische Tradition liegt ihnen schon am Herzen, den vier Damen von Oane wia koane. Was natürlich nicht bedeutet, dass nicht auch in anderen Regionen gegrast wird, wenn es um spannende Stücke geht.


Volksmusik – jung, frisch, unkonventionell und trotzdem bodenständig! Zwiefach ists besonders schön, weil man sich als Tänzer nicht nur über die vertrackten Schritte, die der Rhythmus fordert, freuen kann, sondern als Zuhörer eben auch über die neuen Strophen. Das sing- und sinnenfreudige Quartett dichtet nämlich gerne dazu, aus weiblicher Perspektive. So kann es dann passieren, dass statt dem Hans eben die Res dobleibm soll. Ma woass ja ned, wias Weda wird.

 

Eintritt: 8 € (Kinder und Jugenliche frei)

Karten ab 10. Januar 2018

- im Rathaus Wörth a.d.Donau, Rathausplatz 1, 93086 Wörth a.Donau - Tel: 09482 94 03 33
- in der Gemeindekanzlei Brennberg, Lerchenfeldstraße 1, 93179 Brennberg - Tel: 09484 283
- in der Hartung´schen Buchhandlung, Ludwigstraße 6, 93086 Wörth a.d.Donau - Tel. 09482 90 80 264
- bei Lebensmittel Haimerl, St.-Rupert-Straße 5, 93179 Brennberg - Tel. 09484 579


Oane wia koane – des sind:
Verena Neuhofer - Geige
Verena Meier - Steirische Harmonika
Magdalena Uhlmann - Harfe
Vera Biller – Kontrabass


Veranstalter ist der "Freundeskreis des ehemaligen Benediktinerklosters Frauenzell e.V." In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Brennberg

(Konzertdauer: 1 Stunde / für Rollstuhl und Kinderwagen nicht geeignet / festes Schuhwerk empfehlenswert)

Sonntag 16:00–17:30 Uhr Brennberg/ Himmeltal Veranstalter: Gemeinde Brennberg