Musik | Kabarett | Theater | Literatur | Kunst | Tanz

Hier finden Sie eine Liste aller künftigen Veranstaltungen

30
Jul

Jugendgruppe der Kolpingbühne: "Die Bremer Stadtmusikanten" - ein Märchenspaziergang

Ausverkauft

Die Veranstaltung am 30.7. ist ausverkauft. Für die nachfolgenden Aufführungen gibt es noch Karten.

Kultur.Landschaften

„Es war einmal ein Mann, der hatte einen Esel, welcher schon lange Jahre unverdrossen die Säcke in die Mühle getragen hatte. Nun aber gingen die Kräfte des Esels zu Ende, so dass er zur Arbeit nicht mehr taugte. Da dachte der Herr daran, ihn wegzugeben.“ So beginnt eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm.

Weiterlesen …

Sonntag 17:00 Uhr Treffpunkt TSV-Sportheim, Gschwelltalstraße 3 Veranstalter: Stadt Wörth

04
Aug

Märchen im Höllbachtal - mit Edeltraud Forster

Märchen – Seelennahrung für Jung und Alt - in Rettenbach/Postfelden

“Die Braut des Wassermanns” im Höllbachtal

Märchen lassen die Seele klingen. Sie holen wieder ans Licht, was im Laufe der Zeit ins Unbewusste abgesunken ist. Mit einem Märchen kann man sein Herz wieder neu öffnen für den Zauber der Engel, der Zwerge, der Elfen und Feen, der Geister der Pflanzen und der Menschen. Es ist lebensnotwendig sich immer mal wieder die Zeit zu nehmen, aus dieser Welt hinauszugehen, hinein in das Reich der Träume, der Märchen und Geschichten. Wie sonst kommt die Seele zu ihrer Nahrung? – Jeder Tag deckt uns zu mit Informationen, mit Anforderungen und Sorgen. Doch wie atmet die Seele auf, wie dehnt sie sich aus, wie beginnt sie zu leuchten wenn ihr erzählt wird: “Es war einmal ...”? 

Initiiert vom Kultur-am-Höllbach-Team wird Märchenerzählerin Edeltraud Forster aus Wörth a. d. Donau am Freitag, den 4. August, die Besucher im wunderschönen Höllbachtal wieder in ihren Bann ziehen. Sie erzählt das Märchen von der “Braut des Wassermanns” und andere Märchen von Wasser und Wald.

Edeltraud Forster ist auch bei den Rettenbachern längst keine Unbekannte mehr und die Märchen, die Edeltraud Forster durch ihr ganzes Leben begleitet und ihr immer wieder Hoffnung gegeben haben, gaben ihr auch den Mut, immer wieder was Neues zu wagen. Dieser Mut hatte sie im Juni 2016 nach Rheine fahren lassen, um die Aufnahmeprüfung in die Gilde der Europäischen Märchengesellschaft zu wagen. Sie hat es geschafft und ist dort aufgenommen worden.

(Text: Doris Kröller)

Weiterlesen …

Freitag 18:30 - 21:00 Uhr 93191 Rettenbach, Am Höllbach Veranstalter: Gemeinde Rettenbach

06
Aug

7. Klostermarkt Frauenzell

Klostermarkt Frauenzell - Foto Resi Beiderbeck

Am ersten Wochenende im August findet der traditionelle 7. Klostermarkt in Frauenzell statt. Am Sonntag, 06.08.2017 erwartet den Besucher ein vielfältiges Angebot sowie Fieranten aus der Region.

Anlässlich dem Gedenken an die Übergabe einer weiteren Gründungsurkunde anno 1317 bietet die Dorfgemeinschaft Frauenzell wieder neben Speis und Trank ein interessantes Kulturprogramm (unter anderen mit Kirchen- und Klosterführungen) für alle interessierten Besucher an. Nähre Informationen zu dem Programm finden Sie ab dem Frühjahr 2017 unter www. brennberg.de. Bitte beachten Sie auch die Tagespresse

Veranstalter: Vereine & Dorfgemeinschaft Frauenzell und Gemeinde Brennberg

Sonntag Frauenzell/ Kloster Veranstalter: Gemeinde Brennberg